Navigation

Die Suche ergab 39837 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Julia mit Kiara / Lantus

:winken1:
Autor: Stefan
Fr 13. Jan 2017, 06:41
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Julia mit Kiara / Lantus
Antworten: 2305
Zugriffe: 114416

Re: Julia mit Kiara / Lantus

:happy1: Julia, bist Du denn heute Zuhause und kannst auf Kiara aufpassen? Dann würde ich jetzt 1,45 Spritzen. Wenn Kiara aber alleine sein sollte, würde ich noch weitere 20 Minuten warten und dann nur 1,40 spritzen. Kiara muss aber gut gefuttert haben und über den Tag noch weiterfuttern, sonst würd...
Autor: Stefan
Fr 13. Jan 2017, 06:36
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Julia mit Kiara / Lantus
Antworten: 2305
Zugriffe: 114416

Re: Meike mit Katze Emma/ Lantus

Dann würde ich jetzt wieder 0,3 Spritzen.

:tag10:
Autor: Stefan
Fr 13. Jan 2017, 06:20
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Meike mit Katze Emma/ Lantus
Antworten: 808
Zugriffe: 53130

Re: Meike mit Katze Emma/ Lantus

:happy1: Meike, für mich ist es mindestens ebenso schwierig etwas zur Insulindosis zu schreiben wie für dich herauszubekommen, wieviel Emma nun heute schon gefuttert hat. Emma hat bis vor kurzem sehr viel mehr Insulin erhalten und ich würde die Dosis gerne noch einmal erhöhen. Meinst Du herauszubeko...
Autor: Stefan
Fr 13. Jan 2017, 06:14
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Meike mit Katze Emma/ Lantus
Antworten: 808
Zugriffe: 53130

Re: Anna und Emma/ Lantus

:bravo:
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 18:13
 
Forum: Ablage
Thema: Anna und Emma/ Lantus
Antworten: 1305
Zugriffe: 66975

Re: Anna und Emma/ Lantus

:hallo1: Anna,

meinst Du, du bekommst so etwas wie 1,65 hin, dann würde ich diese jetzt geben.
Sonst würde ich noch 20 Minuten warten und dann wieder 1,7 geben, ohne einen weiteren Bz-Wert zu messen.

Vor dem Schlafengehen, musst Du dann aber noch einen Bz-Wert messen, ok?

:abend30:
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 18:08
 
Forum: Ablage
Thema: Anna und Emma/ Lantus
Antworten: 1305
Zugriffe: 66975

Re: Marko und Minka/Lantus

Dann warten wir also mit Bactisel ab, bis die AB-Gabe vorrüber ist. Was Du machen könntest Bettina, wäre Minka Lactobazillen (z.B. Doktor Wolz Darmflora plus) zu geben. Hierdurch würdest du unerwünschten (auch pathogenen) Keimen den Raum nehmen, sich im Darm anzusiedeln. Es hilft Dir nichts Bactine...
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 06:31
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Marko und Minka/Lantus
Antworten: 1823
Zugriffe: 72946

Re: Mimi mit Elli / Lantus

:winken1:
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 06:23
 
Forum: Ablage
Thema: Mimi mit Elli / Lantus
Antworten: 361
Zugriffe: 32996

Re: Meike mit Katze Emma/ Lantus

:happy1: Meike,

schön, dass Emma nun wieder anfängt zu futtern.
Ich würde heute auf 0,3 erhöhen.

:tag10:
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 06:12
 
Forum: Traurige Nachrichten
Thema: Meike mit Katze Emma/ Lantus
Antworten: 808
Zugriffe: 53130

Re: Mimi mit Elli / Lantus

Unter 100 würde ich kein Insulin geben.

Bei einer Niereninsuffizienz ist auch die Pankreaslipase erhöht. Da diese in der Niere nicht mehr aus dem Blut herausfiltriert und dann rückresorbiert wird.
Autor: Stefan
Do 12. Jan 2017, 06:03
 
Forum: Ablage
Thema: Mimi mit Elli / Lantus
Antworten: 361
Zugriffe: 32996
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies