Navigation
Suche

Tine und Felina/ Lantus

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Paula123 » Sa 2. Feb 2019, 06:19

Dann drück ich mal die Daumen, dass Felina das Futter auch frisst.

Ich hoffe, euch geht es schnell bald wieder besser!

:schönentag: :winken2:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert und Helene


Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

Bild Hinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 8799
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 06:34
Wohnort: Oranienburg

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Mo 11. Feb 2019, 06:15

:moin4: Doris,

ich bekomme den BZ nicht nicht in den Griff, seit Felina den Phosphatbinder bekommt. Kann Lactose denn so lange den BZ beeinflussen?
Sie bekommt ja ja auch immer noch relativ wenig Insulin. Brauche ich nur :geduld: ?
Jedenfalls klapps mit dem Fressen besser und der schwarze Affenpelz glänzt wieder! :grins:
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2648
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mo 11. Feb 2019, 06:18

Guten Morgen,
ja, hab mal noch Geduld, Tine... :winken2:

Ist es denn Lactose oder Lactulose?
Gibt es keinen Phosphatbinder ohne Lactose?
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Mo 11. Feb 2019, 06:19

Danke!

:ciao: Tine & Felina
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2648
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mo 11. Feb 2019, 06:24

Hatte noch eine Frage zugefügt!!!!

Hast du hier mal nachgeschaut?
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Di 12. Feb 2019, 06:07

:moin4: Doris,

Felinas MPRE liegt ohne , daß sie gestern Abend Phosphatbinder bekommen hat, bei 369 :drama1:
Ich glaube mittlerweile, daß sie wieder eine Pankreatits ausbrütet und es nicht die Lactose ist, die den BZ so hochtreibt. Husten tut sie auch wieder ... Wir werden beide eine Kur auf dem Zauberberg machen!
Pippi werde ich auch noch einmal sammeln.
Ich erhöhe dann mal auf 0,9 IE?

...und jetzt lauf ich nicht weg! Bis gleich!
Tine
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2648
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 12. Feb 2019, 06:09

Guten Morgen,


Ja, dann erhöhe mal auf 0,9 IE....die Werte gestern waren ja fuurchtbar! :winken2:


:tag10:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Di 12. Feb 2019, 06:11

Sie waren ganz fuuurchtbar! :panik:
Ich hole heute dann mal wieder ein Fläschen Wundermittel!

:geniesses:

Tine & Felina
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2648
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 12. Feb 2019, 06:13

:ciao:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Fr 15. Feb 2019, 06:01

:moin4: Doris,

Wir leben immer noch! :grins: Felinchen und mir geht es besser. Hat ja auch lange genug gedauert!
Sie ist gestern früh recht schnell gefallen,hat sich aber gefangen. Ich würde jetzt auf 1,0 IE erhöhen. Fressen geht jetzt auch wieder besser!

Wenn ich Felina auf dem Schoß habe, dann können wir zusammen mit einer Ladung NaCl inhallieren! Der Dampf steigt nach oben. :grins:

Bis gleich!
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2648
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

VorherigeNächste

Zurück zu Einstellung mit Lantus

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies