Navigation
Suche

Tine und Felina/ Lantus

Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Di 1. Sep 2015, 11:41

Name und Alter deiner Katze?
Felina, 13 Jahre

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
weiblich, kastriert

Aktuelles Gewicht der Katze? Ist deine Katze zu dick, abgemagert oder ganz normal? In welchem Zeitraum hat sie Gewicht verloren?
5,8 kg, - 1 kg in 2 Monaten

Wann wurde der Diabetes diagnostiziert?
16.06.2015

Wie hoch war der Fructosaminwert?
855,40 mmol/l

Hometesting ja oder nein?
ja

Welches Glukometer (BZ-Gerät) verwendest du?
Accu Chek

Bekommt deine Katze Insulin?
ja

Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
09.07.2015 Caninsulin, ab 29.08.2015 Lantus

Welches Insulin bekommt deine Katze?
Lantus

Wieviele Einheiten (IE)?
0,5 IE

Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
U 100

Spritzt du 1x oder 2x am Tag?
2 x

Aktuelle Blutzuckerwerte?
100 mg/dl

Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
Bozita Huhn, Fisch, Pute in Gelee
Sheba Classic
Winston Kaninchen
Aldi Huhn+Rind


Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
150-250 je nach Stimmung, frist nicht gerne das kohlenhydratarme Futter
Bozita ist jetzt OK


Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
mehrfach kleine Mahlzeiten

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
vor dem Spritzen!

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
Blutkretone 0,3

Hat deine Katze vor der Diagnose Cortison bekommen?
Wenn ja, wann und warum?
nein

Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
alles OK

Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
Zähne jährlich Kontrolle

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
?

Welche Ursache für den Diabetes hat dir der Tierarzt genannt?
Alter und übergewichtig

Welche Untersuchungen wurden bislang durchgeführt, um die Ursache des Diabetes zu finden?
großes Blutbild nach typischen Symptomen

Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
Dunkel/fest

Neigt deine Katze zu Durchfall?
ja

Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
Herz seit 2007

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
Enalapril 2*2,5 mg
Furosemid 2*10 mg
Insulin Lantus 0,5 IE


Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)

Werte vom 16.06.2015

Glucose: 34,8 / R = 3,1-6,9 mmol/l
Fructosamine: 855,40/ R=-340
Triglceride: 13,12/ R=-1,14
Cholesterin: 15,3 mmol/l/ R= 1,8-3,9
Erythrozyten: 11,57 T/l /R= 5,0-10,0
Hämatokrit: 0,50 l/l / R=0,30-0,44
Hämoglobin: 169 g/l / R=90-150
Na/K-Quatient 31 /R= 27

Wie hast du uns gefunden?
Google

Wie können wir dir helfen?

Ich bin mit der Einstellung von Lantus etwas unsicher. Heute hatte Felina einen Pre von 116, +3 =89, +4,5 =73
+6 = 100. Ich habe heute KEIN Insulin gespritzt. Als die Werte ohne Insulin weiter gefallen sind, habe ich einen Teelöffel Gourmet Gold Huhn mit Ei gefüttert, da ich für 3 Stunden nicht im Hause war.
Warum sinkt der Wert ohne Insulingabe. Seit ca. 3 Wochen sind die Werte fallend. Bei Caninsulin hatte ich durch die großen Schwankungen immer Sorge, daß die Glucosewerte in den kritischen Bereich fallen. Deshalb auch die Reduzierung der Dosis auf 1 IE 2 x täglich.
Wie lange wirkt Lantus bei einer Katze? 12 Std. oder länger?
>
Dateianhänge
Felina KDV mg_dl.xlsx
Glucosewerte Felina Juli/August 2015
(54.28 KiB) 134-mal heruntergeladen
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Felina und Tine

BeitragAutor: Reflektorjaeger » Di 1. Sep 2015, 11:59

Hallo Tine,

Solange du kein Fremdinsulin gibst, kann nix passieren. Eigentlich könnten eure Werte heißen, die Bauchspeicheldrüse fängt an, zu arbeiten. Das ist ein Grund zur Freude.

Es wäre toll, wenn du dir ein googlekonto zulegen könntest und dort die Tabelle importierst. Dann kannst du den Link in deine Signatur stellen und musst sie nicht nach jeder Ändernung neu hochladen.
Liebe Grüße Susanne und Ramses (GA)
test
Bild

Beratungszeiten morgens und abends von 06.00 Uhr bis 07.30 Uhr

Schreibt bitte durchgeführte Untersuchungen und die Diagnosen in kleiner Schrift in eure Signatur
Benutzeravatar
Reflektorjaeger
Moderator
 
Beiträge: 6998
Registriert: Di 23. Jul 2013, 11:01
Wohnort: Verden/Aller

Re: Felina und Tine/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 1. Sep 2015, 13:12

Name und Alter deiner Katze?
Felina, 13 Jahre

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
weiblich, kastriert

Hallo Tine und Felina,
herzlich willkommen hier bei uns im Forum :winken2:


Wie hoch war der Fructosaminwert?
855,40 mmol/l

Der Wert ist ordentlich hoch!

Hometesting ja oder nein?
ja

Sehr gut....und deine Tabelle ist ganz unten ja auch dabei.
Bitte verlinke sie lieber mit google drive, denn dann musst du sie nicht immer hochladen.


Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
09.07.2015 Caninsulin, ab 29.08.2015 Lantus

Welches Insulin bekommt deine Katze?
Lantus

Gut, dassdu schon Lantus gibst! :bravo:

Wieviele Einheiten (IE)?
0,5 IE

Da hast du dich ja schon prima vorangearbeitet :bravo:

Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
U 100

Die sind richtig!


Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
Bozita Huhn, Fisch, Pute in Gelee
Sheba Classic
Winston Kaninchen
Aldi Huhn+Rind

Prima, dann hast du offensichtlich die richtigen Sorten gefunden!

Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
150-250 je nach Stimmung, frisst nicht gerne das kohlenhydratarme Futter
Bozita ist jetzt OK

Das kommt hin und wieder vor.....

Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
mehrfach kleine Mahlzeiten

Das ist für Lantus genau richtig!

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
vor dem Spritzen!

Das ist korrekt!

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
Blutkretone 0,3

Der Wert liegt in der Norm!


Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
alles OK

Wurde eine Urinkultur angelegt, Tine? Mit einem Sticks kann man nicht so viel sehen.


Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
Zähne jährlich Kontrolle

Wir meinen damit, ob die Zähne geröntgt wurden, Tine....die meisten Zähne sehen äußerlich betrachtet perfekt aus...nur an der Wurzel sieht es dann böse aus.

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
?

Findest du auf dem Befund vielleicht einen T4 oder fT4-Wert?
Sonst solltest der Wert später noch nachgeholt werden, denn manche ältere Katze leidet unter einer Überfunktion der Schilddrüse.


Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
Dunkel/fest

Neigt deine Katze zu Durchfall?
ja

Bozita ist leider bekannt dafür, dass es Durchfall verursacht....


Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
Herz seit 2007

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
Enalapril 2*2,5 mg
Furosemid 2*10 mg
Insulin Lantus 0,5 IE

Wird der Blutdruck regelmäßig kontrolliert?

Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)

Werte vom 16.06.2015

Glucose: 34,8 / R = 3,1-6,9 mmol/l
Fructosamine: 855,40/ R=-340
Triglceride: 13,12/ R=-1,14
Cholesterin: 15,3 mmol/l/ R= 1,8-3,9
Erythrozyten: 11,57 T/l /R= 5,0-10,0
Hämatokrit: 0,50 l/l / R=0,30-0,44
Hämoglobin: 169 g/l / R=90-150
Na/K-Quatient 31 /R= 27


Wie können wir dir helfen?

Ich bin mit der Einstellung von Lantus etwas unsicher. Heute hatte Felina einen Pre von 116, +3 =89, +4,5 =73
+6 = 100. Ich habe heute KEIN Insulin gespritzt. Als die Werte ohne Insulin weiter gefallen sind, habe ich einen Teelöffel Gourmet Gold Huhn mit Ei gefüttert, da ich für 3 Stunden nicht im Hause war.
Warum sinkt der Wert ohne Insulingabe. Seit ca. 3 Wochen sind die Werte fallend. Bei Caninsulin hatte ich durch die großen Schwankungen immer Sorge, daß die Glucosewerte in den kritischen Bereich fallen. Deshalb auch die Reduzierung der Dosis auf 1 IE 2 x täglich.
Wie lange wirkt Lantus bei einer Katze? 12 Std. oder länger?
>

Wie Susanne ja schon anmerkte, beginnt Felina´s Bauchspeicheldrüse offenbar an kräftig mitzuarbeiten. Das ist ein Grund zur Freude! Und es ist ein Grund weiterhin sehr behutsam zu dosieren.
Du kannst hier gerne nachfragen, wenn du Hilfe haben möchtest....auch täglich....kein Problem! :winken2:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71364
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Di 1. Sep 2015, 17:08

Felina KDV mg_dl.xlsx
Glucosewerte Felina
(55.12 KiB) 120-mal heruntergeladen
Hallo liebe Helfer für Felina,

herzlichen Dank für die schnellen Informationen. Ich denke auch, daß die Bauchspeicheldrüse wieder anfängt zu arbeiten. Ich habe heute KEIN Insulin gespritzt und die Werte sind OK.
Ich bin aber nicht sicher, ob ich eine kleine Menge spritzen soll oder das Insulin heute ganz lassen soll. Ich hänge die Werte von heute als Tabelle an.
Auch nach dem 100er Wert, nach dem Futter mit Kohlenhydraten, ist der Wert wieder auf 89 gefallen.


Für Felina wurde ein großes Blutbild gemacht. Ich kann keine T4 Werte finden. Ich werde die Laborergebnisse einscannen. Kommen dann morgen. Die Zähne sind optisch OK, aber nicht geröngt worden. Das holen wir beim nächsten Tierarzttermin kurzfristig nach.

Viele Grüße aus dem sonnigen Rheinland,

Tine
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Stefan » Di 1. Sep 2015, 17:12

:abend10: Tine,

auch von mir noch ein herzliches Willkommen, Dir und Felina im Forum.

Ich würde in 2 Stunden noch einen Bz-Wert messen. Sollte dieser angestiegen sein, würde ich einen Touch Insulin geben und sofern er gefallen ist, würde ich auch heute abend kein Insulin geben.

Touch = eine Nadel voll Insulin, indem die Nadel mit fest heruntergedrücktem Kolben (das kleine schwarze Gummi ist fest zusammengedrückt) in die Ampulle gesteckt und der Kolben dann losgelassen wird.

Ich wünsche euch einen :abend11:

Stefan
 
Beiträge: 48335
Registriert: So 25. Aug 2013, 04:51
Wohnort: Berlin

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Do 3. Sep 2015, 16:51

Hallo und einen schönen guten Abend,

ich weiß wieder nicht, wieviel oder ob ich heute spritzen muß :-(
Felina hat gefressen, ca. 50 g Whiskas Naturstücke Huhn. Ich habe das Gefühl, daß die Blutzuckerwerte bei Bozita i.S. besser sind, doch sie frißt auf KEINEN!! Fall täglich die gleiche Marke, erst recht nicht die gleiche Sorte.
Sie ist faul und bewegt sich nicht viel. Das hat aber nichts mit der Diabetes zu tun. Sie ist seit Jahren nicht sportlich und hat demnach auch oft nicht so viel Hunger.

Ich hänge noch einmal die Tabelle an. Am Wochenende beschäftige ich mich mit der Google Sache ....wo immer die Tabelle dann auch abgelegt ist...

Viele Grüße und einen schönen Restabend,

Tine
Dateianhänge
Felina KDV mg_dl.xlsx
(55.76 KiB) 110-mal heruntergeladen
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Stefan » Do 3. Sep 2015, 16:53

:abend10: Tine,

ich würde jetzt gleich wieder den Touch Insulin geben, wenn Felina gefuttert hat.

Ich wünsche euch einen :abend11:

Stefan
 
Beiträge: 48335
Registriert: So 25. Aug 2013, 04:51
Wohnort: Berlin

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Sa 5. Sep 2015, 07:39

:morgen10:
Ich habe die Laborwerte von Juni gescannt, mit der Bitte einmal einen Blick darauf zu werfen.
Ich würde gerne jetzt, nachdem die Glucosewerte sich doch unter Lantus so gut entwickelt haben, ein neues Blutbild machen lassen, doch für Felina ist das die Hölle.
Urinuntersuchung kann ich ja auch mit eigener Probe machen lassen. Sollte es aber sinnvoll sein, nochmal ein Blutbild zu machen - neuer Fruktosaminwert o.ä. - dann machen wir das.

Einen sonnigen Samstag!

Tine + Felina und die anderen 3 Katzen
Dateianhänge
Laborwerte Felina 2 16.06.2015 002.jpg
Laborwerte Felina 2 16.06.2015 002.jpg (48.1 KiB) 4878-mal betrachtet
Laborwerte Felina 1 16.06.2015.jpg
Laborwerte Felina 1 16.06.2015.jpg (101.94 KiB) 4878-mal betrachtet
Laborwerte Felina 16.06.2015 002.jpg
Laborwerte Felina 16.06.2015 002.jpg (102.69 KiB) 4878-mal betrachtet
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 5. Sep 2015, 08:06

Hallo Tine,
wegen einem Fructosaminwert musst du kein Blut abnehmen lassen.
Dieser Wert weist einen Durchschnitt der BZ der letzten 3 Wochen aus.
Da du ja regelmäßig BZ-Messungen vornimmst, muss der Fructo nicht mehr gemessen werden.

Wenn Felina irgendwann mal zum TA muss, kannst du ja mal ein geriatrisches Profil abnehmen lassen. Da sind alle relevanten Werte drin....ok?
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71364
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Tine und Felina/ Lantus

BeitragAutor: Tine » Sa 5. Sep 2015, 08:11

Hallo Doris,

kannst Du in den Laborergebnissen den Schilddrüsenwert finden?

Liebe Grüße,

Tine
Felinas BZ
Bild[url=http://www.fotos-hochladen.net]
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2611
Registriert: Di 1. Sep 2015, 09:02
Wohnort: Swisttal

Nächste

Zurück zu Einstellung mit Lantus

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies