Navigation
Suche

Sabine & Felix / Levemir

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » So 5. Aug 2018, 15:15

Naja, bei uns geht es auch leidlich mit 25° Wohnungstemperatur - wenn ich da an andere denke . . .
Das mit den Hasen hab ich mitgekriegt, da muß man echt erfinderisch werden. Ich wünsche, die kommen jetzt klar mit der Hitze. Aber Du hast da ja tolle Sachen "gebaut".

In Costa Rica bei meiner Schwester ist die Hitze völlig anders....und den Weg vom Liegestuhl in den Pool kann man gut schaffen :stolzbin:

:grins: . . . :dafuer:

Ich muß morgen in den Nachtdienst. Wenn ich an das Kabuff denke, wo ich Tabletten stellen muß, wird mir jetzt schon ganz anders :krank11: . Vieleicht schmeiße ich ein nasses Handtuch über den Ventilator :denk: ? Und tagsüber schlafen wird auch bestimmt schweißtreibend ... GsD nur 2 Nächte.

Einen schönen Sonntagabend noch und liebe Grüße
Sabine
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3455
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 16:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Chrischy » Mo 12. Nov 2018, 16:44

GUTEN Abend Sabine!

Sorry, Sabine und Felix ich muss euch übersehen haben, Sorry. Blind war ich. :schreck2:

Ich hätte ja weiter Levemir meiner Kiki gegeben, es wirkte besser, die Morgenwerte waren endlich nicht mehr so hoch.
Aber davon abgesehen, dass Kiki wirklich starke Beulen entwickelt hat.
War das Lantus bei Kiki länger wirksam. Da ich genau wie du im Schichtdienst bin, kommt mir das Lantus besser vor.
Es kommt leider vor, dass ich erst 14 Stunden später nach Hause komme. Die TA hat mir dann Levemir empfohlen, weil es länger wirken soll. Kann ich so nicht bestätigen. Aber wie auch immer, jede Katze ist anders.
Auf jeden Fall Dir und Felix
Alles Glück der Welt für ein langes schönes Leben und vielleicht auch ein Honeymoon, wäre ein Traum für jeden der sich hier der Krankheit stellt und für sein Liebling alles Mögliche möglich macht und sein bestes gibt.

Viele Grüße von Kiki und Chrissy :süüüss:
BZ-Tabelle Kiki
September 2016 Diagnose Epilepsie 2x tgl. Phenoleptil
September 2016 schwere Athrose im Becken Metacam und Gelenkfutter
Sept. 2017 Diagnose Diabetes
Oktober 2017 Convenia wegen HWI
01. Januar 2018 Tierklinik Verdacht auf Pankreatitis, Nierenbeckenentzuendung
Röntgenaufnahmen o.B. Ausser die bekannte Athrose 5,30kg
Convenia/Ranitidin/Cerenia/Novalgin/Domicum/Infusionen/Metrobactin
Vitamin B12 Injekt.
MAI 2018 Zahnoperation FORL festgestellt 4 Zähne gezogen 4,80kg
Herzuntersuchung mit Schall Sono/Blutuntersuchung o.B.
Convenia wegen HWI
12.09.18
19.09.18
02.10.18
28.10.18 ParasitenUntersuchung negativ Einsendung zu weiteren Analyse
Stuhl Untersuchung Ergebnis Stärke erhöht Amylase Mangel 4,80kg
Regelmäßig Kreon zum Fressen
Http://www.bilder-hochladen.net/show/cc1cfaded8

Chrischy
 
Beiträge: 161
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 04:34
Wohnort: 12105 Berlin

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Doris » Mo 12. Nov 2018, 16:50

Das ist ein Irrtum!
Levemir wirkt heftiger, aber keine 12 Stunden lang!
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 70856
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » Di 13. Nov 2018, 10:33

Hallo Chrissy,

Chrischy hat geschrieben:Blind war ich. :schreck2:

macht nichts :grins: !
Ja, wie Doris schon sagt, Levemir wirkt heftiger und kürzer. Ich hab es jetzt für Felix fast 5 Jahre und hab es genau so erlebt. Der TA hat definitiv nicht recht.
Chrischy hat geschrieben:Da ich genau wie du im Schichtdienst bin,

Hast Du das aus meiner Tabelle rausgelesen :fragezeichen: , oder wo :stern: ? Ja, die Schubserei im Schichtdienst ist ätzend. Ich habe für uns inzwischen einen Modus gefunden, der ganz gut funktioniert. Aber ich denke, das ist gaaaanz individuell. Und ich kenne Felix Zuckerverhalten inzwischen ja sehr gut.

Alles Gute undliebe Grüße
Sabine :kreisch:
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3455
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 16:40

Vorherige

Zurück zu Einstellung mit Levemir

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies