Navigation
Suche

Sabine & Felix / Levemir

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » So 23. Dez 2018, 18:14

:peinlich: mir fällt so spontan gar keines ein, mein Kopf ist ganz leer :drama1: !
Alle können schreiben :fragezeichen: .

Jetzt geh ich mal aus dem ganzen Internet raus u wieder rein, und wenns dann nicht klappt, dann steht es ja auch im Plauderthread :krank11:
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Chrischy » So 23. Dez 2018, 18:17

:tannenbaum2: Liebe Sabine,
Ich habe nur solange gebraucht, deshalb warst Du sicherlich gesperrt, meine Liebe.
Probiers nochmal, ich finde dein Gedicht echt suuuper :baum1: :huhu22:
Herzliche Grüße
Chrissy :stern:
BZ-Tabelle Kiki
Sept.16 Diagnose Epilepsie 2x tgl. Phenoleptil
u. schwere Athrose Becken Metacam
Sept.17 Diagnose Diabetes
Okt.17 Convenia HWI
01.Jan.18 TK Verdacht Pankreatitis, Nierenbeckenentzündung
Röntgenaufnahmen o.B. Ausser die bekannte Athrose 5,30kg
Convenia/Ranitidin/Cerenia/Novalgin/Domicum/Infusionen/Metrobactin
VitaminB12 Injekt.
Mai18 ZahnOP FORL/4 Zähne gezogen 4,80kg
Herzuntersuchung Schall Sono/Blutbild o.B.
Convenia HWI
12.09.18-02.10.18
28.10.18 Parasiten negativ Einsendung zu weiteren Analyse
Stuhl:Stärke erhöht Amylase Mangel 4,80kg
Regelmäßig Kreon
20.11.18 Doxycyclin keine Wirkung HWI
30.11.18 Veraflox
14.12.18 Biopsie Nieren verändert/Bakterien neg/Blut o.B. 5,0kg
20.12.18 wieder Nierenbeckenentzündung
Bild
[url=http://www.bilder-hochladen.net/i/m52d-1-19e9.jpg]Bild

Chrischy
 
Beiträge: 430
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 05:34
Wohnort: 12105 Berlin

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » So 23. Dez 2018, 18:25

:huhu22: Liebe Chrissy,

oh danke - das ist wohl des Rätsels Lösung! Habe gerade sogar den Comp neustarten lassen. Nun geht es :freuen1: .

Chrischy hat geschrieben:ich finde dein Gedicht echt suuuper :baum1: :huhu22:

:rofl:

Liebe Grüße
Sabine :rudi1:
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » So 23. Dez 2018, 18:36

:aetsch1: Doris, jetzt ging es ohne Gedicht :stern:
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » Mo 25. Mär 2019, 15:12

Hallo liebe Doris,

soeben habe ich in Felix Mäulchen an der Oberlippe innen etwas Seltsames entdeckt. Da ist etwas, was wie ein flacher Tumor aussieht, und gestielt hängt da eine Art "Lappen" dran. er ist weiß. Das ist kein Abszeß und es sieht irgendwie auch nicht entzündet aus. Leider am ehesten tumorös :weinen11: .
Das würde mit Felix Mäkeligkeit und seine Gewichtsabnahme übereinstimmen.
Ich hab ganz furchtbare Angst. Meiner TA Praxis habe ich jetzt Fotos davon geschickt, und ich werde zurückgerufen. Ich muß irgendeinen Kommentar heute schon wissen. Für Freitag ist Blutabnahme und Inspektion geplant. Das muß bestimmt operiert werden :heulboje1: . Wie kann man an der Oberlippe operieren, ist doch eh schon so dünn :weinen11: .

Eigentlich wollte ich doch nur endlich die maroden Zähne entfernen lassen... :traurig2:

Drück uns mal die Daumen.
Liebe Grüße
Sabine
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Doris » Mo 25. Mär 2019, 17:28

Hallo Sabine,
ich kann mir denken, dass du dir Sorgen machst... na klar!
Es kann aber auch eine Aphte sein... oder? Sehr unangenehm, aber im Grunde harmlos.... :troest:
Warte mal ab, was der TA meint.. der hat ja auch Bilder davon.
Ich drücke ganz feste die Daumen, dass alles gut wird !!!!
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Neue Beratungszeit ab 8.6.2018
Der 4-Stufenplan zum selbstständigen Diabetes-Alltag
Hinweise zur Diabeteseinstellung


Ein dringendes Anliegen
Facebook
Die Homepage
Glossar
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 73637
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » Mo 25. Mär 2019, 18:13

Lieb, Deine schnelle Antwort :süüüss: !
Eine Aphte ist das ziemlich sicher nicht. Die Stelle ist 1cm x 0,5 ca. und was da hängt 0,5 cm2 und vermutlich nekrotisches Gewebe. Die Stelle erinnert an wildes Fleisch. Vorher war ich erstmal in fürchterlicher Aufregung, jetzt hab ich mich bischen beruhigt.
Inzwischen hat mich die TÄ zurückgerufen: Es könnte vom Zahn kommen, ein eosinophiles Granulom sein, Zyste etc. Sie konnte mich etwas beruhigen, sie tippt eher auf ein "Zahngeschehen" als auf Tumor. Aber sagen kann man das natürlich erst nach Inspektion und Biopsie.
Am Freitag ist Blutabnahme, da guckt sich die TÄ das an. Und weils halt sein muß, dann am besten gleich nächste Woche Op. Ich hoffe, daß Felix Blutwerte wenigsten okay sind :nervös: .

Danke für Deine Unterstützung! Jetzt bange ich erstmal dem Freitag entgegen.
Ich melde mich bei Neuigkeiten.

Dir und Deinen süßen Felltigern noch einen schönen Abend,
liebe GRüße
Sabine
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Doris » Mo 25. Mär 2019, 18:32

Ich wollte dir eigentlich nur mitteilen, dass es etwas harmloses sein kann, solange niemand genauer untersucht hat, was Felix da im Schnüti hat.
Darauf bist du nun ja auch gekommen und meine guten Gedanken begleiten euch.
Wenn du näheres weißt solltest du gleich mal erzählen was der TA gesagt hat :tröst11:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Neue Beratungszeit ab 8.6.2018
Der 4-Stufenplan zum selbstständigen Diabetes-Alltag
Hinweise zur Diabeteseinstellung


Ein dringendes Anliegen
Facebook
Die Homepage
Glossar
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 73637
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Felix =^.^= » Di 26. Mär 2019, 09:59

In der ersten Panik ging ich natürlich vom Schlimmsten aus. Vielleicht ist es ja "nur" ganz üble Forl. Freitag kommt die TÄ, dann werde ich hoffentlich ein bischen mehr wissen. Aber Angst macht mir das schon ziemlich.

Ich habe mich diesmal wegen der Zähne für meine TA Praxis entschieden und nicht für den Zahnspezialisten in der TK. Die Praxis ist 5 min von uns weg, macht Hausbesuche und hat täglich offen. Digitales Röntgen und Inhalationsnarkose. Allerdings lt. Sprechstundenhilfe kein eigenes Blutlabor - da frag ich nochmal nach. Notfallwerte sofort zu wissen ist natürlich schon besser. Das gesamte Team ist nett und ich habe schon den Eindruck, daß sie recht kompetent sind. Die TK ist 35 km weg ... und das macht schon was aus. Und nach der letzten Zahn Op dort, hatte Felix eine Streßpankreatitis... Naja, die kann natürlich immer auftreten.

Ich hoffe, ich mache mit der Wahl keinen Fehler :besorgtbin: . Meinst Du, der Zahnspezialist wäre besser gewesen? Aber Felix ist schon so traumatisiert von Kliniken und Praxen seit dem Unfall, da ist eine nahe Praxis bestimmt günstiger. Für die Blutentnahme habe ich einen Hausbesuch ausgemacht, das ist für alle Beteiligten am stressfreiesten. Und laut der Sprechstundenhilfe könnte ich beim Einschlafen und Aufwachen der Op dabei sein. Ich denke, das könnte den Kater zumindest ein bischen mehr entspannen.
Gerade habe ich den Kraft/Dürr und den Horzinek durchgeblättert - ich stelle sie, glaub ich, ganz schnell wieder ins Regal :schreck1: .
Ich möchte meinen Herzenskater doch noch eine Weile bei mir haben :traurig2: .

Liebe Doris, danke für Deine guten Wünsche, ich melde mich sobald ich mehr weiß!

Hast Du schon einen Termin für Albertili?

Noch einen schönen Tag und liebe Grüße
Sabine
.
Liebe Grüße von Sabine + :felix:

Felix Forum Tabelle ab Jan 2014
Felix Tabelle ab 2015
Felix Tabelle ab 2016
Felix Tabelle ab 2017
Felix Tabelle ab 2018
Felix Tabelle ab 2019

Felix:
- Ketoniker
- Forl/Zähne saniert 3/2014
- Arthrose(lt.TA a.TK)/Polyneuropathie (lt.Diabetes TÄ) Hinterläufe
- Forl/Zähne saniert 4/2016, i.Anschluß Pankreatitis
- Mitte Juli 2016 verunfallt, i.Anschluß Pankreatitis u.beg.hep.Lipidose
- Mitte Februar 2018 Pankreatitis
- frißt mit Leidenschaft gerne und viel ... schon immer ;-)) !

Felix =^.^=
 
Beiträge: 3570
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 17:40

Re: Sabine & Felix / Levemir

BeitragAutor: Doris » Di 26. Mär 2019, 11:03

Das hast du in meinen Augen gut geplant.
Wenn die Tierarztpraxis sauber ist und die gewünschten Apparate und OP- begleitenden Maßnahmen stimmen, würde ich da auch hingehen.
Dass die entsprechende Erfahrung bzgl. Zahn-OP´s groß genug sein sollte, versteht sich ja von selbst.

Albertchen muss nicht zum Doktor....mein Babbi muss da hin....aber wir haben noch keinen Termin.....im Moment weiß ich nicht wann ich Zeit genug habe.
Meine Mimi wird leider blind und sie braucht wirklich viel Betreuung....sie ist ja auch ziemlich dement.
Zudem muss ich momentan sehr oft die Enkelchen hüten....wird hoffentlich bald ruhiger.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Neue Beratungszeit ab 8.6.2018
Der 4-Stufenplan zum selbstständigen Diabetes-Alltag
Hinweise zur Diabeteseinstellung


Ein dringendes Anliegen
Facebook
Die Homepage
Glossar
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 73637
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

VorherigeNächste

Zurück zu Einstellung mit Levemir

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies