Navigation
Suche

Fortiflora - Erfahrungen

Bauchspeicheldrüse, Leber, Darm, Magen

Fortiflora - Erfahrungen

BeitragAutor: Faelis75 » Di 27. Nov 2018, 12:08

Hallo ihr,

Vorgeschichte :
-wir wissen von Leo nicht viel, da er vom TA übernommen wurde (der ihn einschläfern sollte)
- Im 1 blutbild war der T4 zu hoch, Fructosamin >2000 und der Spec Fpl nicht messbar, weil Blut lipämisch

- aktuell ist der SpeFpl bei 3,8 und Leo bekam 14 Tage lang Infusion. Er frisst extrem gut, hatte aber immer wieder mal Durchfall (der Rest meiner Mäuse allerdings auch mal)

Jetzt habe ich ihm Fortiflora über das Futter gegeben und es scheint besser.

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke und liebe Grüße
Benutzeravatar
Faelis75
 
Beiträge: 50
Registriert: Sa 10. Nov 2018, 05:52

Zurück zu Erkrankungen des Verdauungstraktes

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies