Navigation
Suche

Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

BeitragAutor: Doris » Di 6. Nov 2018, 18:30

Liebe Leute,
heute rief mich die Firma Dogma-TV aus München an, mit der ich vor langen Jahren für Hund-Katze-Maus einen kleinen Beitrag gedreht habe.
Sie suchen für Albert aus Berlin ein neues Zuhause, das er wohl noch in diesem Jahr verlieren wird.
Die Gründe kann ich dann gerne nennen, wenn jemand Interesse an dem Katerle hat.
Sie sollen hier nicht breit getreten werden.

Albert ist 15 Jahre alt, kommt ursprünglich aus dem Tierheim und lebt derzeit noch alleine bei seinem Frauchen.
Er soll ein ganz lieber Kerl sein.
Ich werde demnächst mit der Halterin telefonieren....ich muss nur vorher ein paar Dinge klären.
Ich vertraue euch Leuten hier im Forum so sehr, dass ich euch um Hilfe bitte.
Der Kater soll natürlich die beste Pflege bekommen und soll vernünftig mit Insulin versorgt werden.....deshalb weiß ich ihn hier im Forum natürlich am besten aufgehoben.
Bitte hört euch alle um....für Albert....er muss sonst ins Tierheim zurück....und da geht er kaputt..... :besorgtbin:

Bild
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 70856
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

BeitragAutor: Doris » Di 13. Nov 2018, 16:28

Für ein paar Tage hatten wir Hoffnung, dass Albert ein neues Zuhause gefunden hat....leider klappt es doch nicht....
Bitte hört euch weiter um! :blumeweiss:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 70856
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

BeitragAutor: Maike/Tigger » Di 13. Nov 2018, 16:52

Hast du etwas mehr Infos, liebe Doris? Ist der Miezer Wohnungskater, sollte er Einzelkater bleiben, weiß man mehr zu seinem Diabetes, weitere Erkrankungen ...
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 12:58

Re: Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

BeitragAutor: Doris » Di 13. Nov 2018, 17:04

Hallo Maike,
magst du mich eben anrufen?
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 70856
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Albert aus Berlin...15 Jahre alt.....

BeitragAutor: Sarah1979 » Mi 28. Nov 2018, 12:34

Gefunden. So ein Süßer!
:süüüss:
Bild
Blutzuckertabelle

Darmträgheit 01/14: Lactulose, Enteropro, Flohsamen
Diabetes 31.10.14
ProZinc ab 12.11.14
HWI 5.1.15, Urin o.B. 13.1.15 (AB bis 12.1.15)
Lantus ab 29.1.15
HWI 31.1.2015, Urin o.B. 5.2.15 (AB bis 20.2.15)
UPC 19.2.15: Eiweiß 14, Kreatinin 58,27
Ultraschall Bauchraum o.B. 12.3.15
Zahnsanierung 27.3.15 (AB bis 2.4.15)
Kreon ab 31.3.15
fPL: 30.3.15: 25,4, 2.5.15: 38,2, 6.6.15: 7, 12.12.15: 4,9, 28.5.16 4,9, 17.1.17 5,7, 9.8.17 5,9, 21.11.18 6,3 (<5,4)
HWI 20.4.15, Urin o.B. 2.5.15 (AB bis 9.5.15)
Blasenpunktion am 9.10.15 o.B.
HWI 24.12.16, Urin o.B. 2.1.17 (AB bis 2.1.17)
Röntgen der Wirbelsäule 8.8.17 o.B.
SDMA leicht erhöht 9.8.17, UPC i.O. 23.11.17
HWI 23.4.18 (AB bis 26.4.18)
alle verbliebenen Zähne gezogen (FORL) am 13.12.18
Benutzeravatar
Sarah1979
 
Beiträge: 3706
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:49


Zurück zu ...ein neues Zuhause

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies