Navigation
Suche

Die Vorstellung - so geht´s

Hier kannst du erstmal ankommen und auch deine Vorstellung einstellen!

Die Vorstellung - so geht´s

BeitragAutor: Reflektorjaeger » Mo 12. Aug 2013, 17:30

Herzlich Willkommen


schön, dass du zu uns gefunden hast. Damit wir euch helfen können, stelle uns deine Katze bitte kurz vor.

Und so geht's:


  1. Bitte kopiere die Fragen zur Vorstellung unten. Dazu markierst du den Text mit der linken Maustaste (gedrückt halten und nach unten fahren) - rechte Maustaste - kopieren oder die Tastenkombination: strg+c
  2. gehe zum Forum "Erste Anlaufstelle für neue User" und dann auf "Neues Thema"
  3. Bei "Betreff" schreibst du deinen Vornamen und den Namen deiner Katze rein
  4. Füge jetzt den kopierten Vorstellungsbogen ein (rechte Maustaste - einfügen oder die Tastenkombination: strg+v)
  5. Fülle den Vorstellungsbogen so gut aus wie es geht. Wenn du noch nicht alle Fragen beantworten kannst, ist das nicht schlimm
  6. Geschafft! Dies ist dein Thread. Hier kannst du alle Fragen stellen, die dir gerade auf dem Herzen liegen und hier werden sie auch beantwortet

Die Fragen zur Vorstellung:


Name und Alter deiner Katze?
>

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
>

Ist deine Katze eine Rassekatze und wenn ja, welche Rasse ?
>

Ist deine Katze Freigänger oder Wohnungskatze (evtl. mit gesichertem Freigang)?
>

Leben noch andere Katzen mit im Haushalt?
>

Aktuelles Gewicht der Katze? Ist deine Katze zu dick, abgemagert oder ganz normal? In welchem Zeitraum hat sie Gewicht verloren?
>

Wann wurde der Diabetes diagnostiziert?
>

Wie hoch war der Fructosaminwert?
>

Hometesting ja oder nein?
>

Welches Glukometer (BZ-Gerät) verwendest du?
>

Bekommt deine Katze Insulin?
>

Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
>

Welches Insulin bekommt deine Katze?
>

Wieviele Einheiten (IE)?
>

Wie hoch war die Startdosis?
>

Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
>

Spritzt du 1x oder 2x am Tag?
>

Aktuelle Blutzuckerwerte?
>

Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
>

Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
>

Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
>

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
>

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
>

Hat deine Katze vor der Diagnose Cortison bekommen?
Wenn ja, wann und warum?
>

Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
>

Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
>

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
>

Welche Ursache für den Diabetes hat dir der Tierarzt genannt?
>

Welche Untersuchungen wurden bislang durchgeführt, um die Ursache des Diabetes zu finden?
>

Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
>

Neigt deine Katze zu Durchfall?
>

Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
>

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
>

Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)
>

Wie hast du uns gefunden?
>

Wie können wir dir helfen?
Benutzeravatar
Reflektorjaeger
Moderator
 
Beiträge: 7006
Registriert: Di 23. Jul 2013, 12:01
Wohnort: Verden/Aller

Zurück zu Erste Anlaufstelle für neue User

Wer ist online?

Mitglieder: Doris

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies