Navigation
Suche

Einkaufsliste

Hier kannst du erstmal ankommen und auch deine Vorstellung einstellen!

Einkaufsliste

BeitragAutor: Doris » Di 20. Aug 2013, 15:27

Zu Beginn der Insulinbehandlung stehen ein paar Anschaffungen an.

Du solltest dir möglichst diese Utensilien beschaffen, weil wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben.
Preisvergleiche im Internet lohnen sich absolut! Zum Beispiel bei medizinfuchs.de oder medipreis.de.



Die Insulinspritzen zum Feindosieren:

BD Micro-Fine + Demi U-100 Insulinspritzen 0,3x8 mm
PZN: 4144150 (in Deutschland)
PZN: 2196444 (in Österreich)

_________________________________________________


Messgeräte zur Blutzucker- und Ketonmessung:

1.* FreeStyle Precision Keton-Messgerät


zusätzlich für das Messgerät benötigte Testsensoren:

* Ketone-Messstreifen

* BZ-Teststreifen Precision BZ-Messstreifen

************************************************************************************************************************************************************************

2. * Wellion Galileo Glu/Ket mg/dL gelb


zusätzlich für das Messgerät benötigte Testsensoren:

* Wellion Galileo BZ Teststreifen

* Wellion Galileo Keton Teststreifen

*****************************************************************************************************************************************************
3. Glucomen areo 2K BZ und Ketonmessgerät

zusätzlich für das Messgerät benötigte Teststreifen:

* Gluco areo Ketonmessstreifen PZN 13710424

*Gluco areo BZ-Messstreifen PZN 10382178


*Für das BZ-Messen kann aber jedes günstige BZ-Messgerät genommen werden. Es ist aber ratsam darauf zu achten, dass die Teststreifen eine geringe Blutmenge benötigen.

_________________________________________________


Stechhilfen und Lanzetten:
je nach Glucometer

_________________________________________________


Erste Hilfe bei Unterzuckerung:
* Jubin Zuckerlösung (PZN: 8508212)
* zusätzlich einige Dosen Nassfutter in denen Zucker und Getreide enthalten ist

_________________________________________________


Insulin:

Generikum für Lantus (Lizenzen sind abgelaufen):
Abasaglar 100 E/ml
Patrone N1 5 x 3 ml
Fa. Lilly Deutschland
PZN 11219144
kostet knapp 70,00 Euro.
Also etwa 10 Euro weniger als Lantus

LANTUS (Lizenz ist abgelaufen) 100 E./ml Patrone Zylinderamp.
Sanofi-Aventis Dt.Gmbh
5X3 ml | Zylinderampullen
PZN: 5387771
***************
LEVEMIR Penfill Zylinderampullen
Novo Nordisk Pharma Gmbh
5X3 ml | Zylinderampullen
PZN: 3075501

Das muss auf dem Rezept stehen, denn sonst bekommst du eine zu große Ampulle Lantus (Abasaglar) oder Levemir.
Die PZN sorgt dafür, dass du die richtigen Ampullen bekommst.
_________________________________________________
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74913
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Zurück zu Erste Anlaufstelle für neue User

Wer ist online?

Mitglieder: Doris, Hannah&Chili, Schmuusejunky

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies