Navigation
Suche

Patricia mit Miko/ Lantus

Unsere Erfolge!

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Paula123 » Fr 8. Feb 2019, 18:04

:kissenschlacht:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert und Helene


Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

Bild Hinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 8799
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 06:34
Wohnort: Oranienburg

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Patricia » Sa 9. Feb 2019, 06:06

Guten Morgen Ihr Lieben!
Miko hat gerade ganz allein sein Nassfutter plus etwas Forelle gefressen.Vielleicht 10g Forelle und 20g Nassfutter.Bz ist bei 180.Soll es mehr als ein Touch sein?
Lg,Patricia
[/url]Bild
Bild
Miko BZ
Miko BZ 2017 https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PSO-R1GLNIP4eof6O5NlSIBYIyyUcRNam-nSgglU4qw/edit?usp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eFw2KtNkhVoOY_21iwjzhgLQC7U-RuWTe_wAtY_ORNY/edit?usp=sharing
geschätztes Alter 7-8 Jahre
zugelaufen 11/2013
1/2016 Diagnose Leukose positiv
04/2016 Diagnose Diabetes
Lantus seit 19.5.16
08/2016 Remission
09/2016 alle Zähne (bis auf die beiden vorderen Fangzähne) gezogen
10/ 2016 Juckreiz durch ausschließliche Pferdefleischfütterung besser, Verdacht auf Futtermittelallergie hat sich damit bestätigt

Patricia
 
Beiträge: 524
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:20

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 9. Feb 2019, 06:09

:happy1:


Ja, ich würde einen Tropfen geben....einverstanden?
Ich freue mich sehr, dass Miko gefuttert hat. :winken2:


:tag10:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Patricia » Sa 9. Feb 2019, 06:17

:happy1: Doris!
Ich mich auch,der Durchfall hält trotz Durchfallmittel weiterhin an.
Aber durch die Forelle trinkt er jetzt wenigstens mehr.Das war wirklich ein guter Tip!
Soll ich es jetzt grundsätzlich so handhaben,sollte der Bz unter 200 sein:Wenn er frisst einen Ttopfen,wenn er nichts frisst,einen Touch?
Lg,Patricia
[/url]Bild
Bild
Miko BZ
Miko BZ 2017 https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PSO-R1GLNIP4eof6O5NlSIBYIyyUcRNam-nSgglU4qw/edit?usp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eFw2KtNkhVoOY_21iwjzhgLQC7U-RuWTe_wAtY_ORNY/edit?usp=sharing
geschätztes Alter 7-8 Jahre
zugelaufen 11/2013
1/2016 Diagnose Leukose positiv
04/2016 Diagnose Diabetes
Lantus seit 19.5.16
08/2016 Remission
09/2016 alle Zähne (bis auf die beiden vorderen Fangzähne) gezogen
10/ 2016 Juckreiz durch ausschließliche Pferdefleischfütterung besser, Verdacht auf Futtermittelallergie hat sich damit bestätigt

Patricia
 
Beiträge: 524
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:20

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 9. Feb 2019, 06:19

Ja, so kannst du erstmal vorgehen ...du weißt ja, dass nichts in Stein gemeißelt ist....es kann sich dann doch wieder was ändern. :stolzbin:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Patricia » Sa 9. Feb 2019, 06:21

In Ordnung Doris.
Ich halte euch auf dem Laufenden!Hab ein schönes Wochenende!
[/url]Bild
Bild
Miko BZ
Miko BZ 2017 https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PSO-R1GLNIP4eof6O5NlSIBYIyyUcRNam-nSgglU4qw/edit?usp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eFw2KtNkhVoOY_21iwjzhgLQC7U-RuWTe_wAtY_ORNY/edit?usp=sharing
geschätztes Alter 7-8 Jahre
zugelaufen 11/2013
1/2016 Diagnose Leukose positiv
04/2016 Diagnose Diabetes
Lantus seit 19.5.16
08/2016 Remission
09/2016 alle Zähne (bis auf die beiden vorderen Fangzähne) gezogen
10/ 2016 Juckreiz durch ausschließliche Pferdefleischfütterung besser, Verdacht auf Futtermittelallergie hat sich damit bestätigt

Patricia
 
Beiträge: 524
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:20

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 9. Feb 2019, 06:24

:ciao:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Patricia » Di 12. Feb 2019, 19:05

:hallo1: liebe Doris!
Was soll ich sagen:Miko frisst wieder richtig gut und mit Appetit.Nur die Lethargie und der Durchfall sind geblieben. Aber ich weiss ja,dass er nicht mehr richtig gesund wird.Morgen bekommt er seine 2. Vitamin-B-Spritze zuhause.Mal schauen,ob ich den Durchfall in den Griff bekomme. Natürlich könnte ich auch die Bsd übers Blut untersuchen lassen,aber den Stress des Blutabnehmens erspare ich ihm erstmal und warte ab. Die letzte Blutuntersuchung vor 6 Wochen war bzgl. der Bsd in Ordnung. Er hat 100 g zugenommen und wiegt jetzt 6 Kilo. Das viele Abnehmen hat ihm insoweit also nicht geschadet,vorher war er schon ganz schön dick.Das positive ist auch,dass anscheinend dadurch der Bz viel besser geworden ist.Heute lag der APRE bei 115,obwohl er 2 Stunden davor gut gefressen hat. Ich hab ihm jetzt wieder einen Tropfen gegeben.
Liebe Doris,wie verhalte ich mich bei solchen Werten?Hätte es eher ein Touch sein sollen?
Sei lieb gegrüßt,auch vom Miko!
Patricia
[/url]Bild
Bild
Miko BZ
Miko BZ 2017 https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PSO-R1GLNIP4eof6O5NlSIBYIyyUcRNam-nSgglU4qw/edit?usp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eFw2KtNkhVoOY_21iwjzhgLQC7U-RuWTe_wAtY_ORNY/edit?usp=sharing
geschätztes Alter 7-8 Jahre
zugelaufen 11/2013
1/2016 Diagnose Leukose positiv
04/2016 Diagnose Diabetes
Lantus seit 19.5.16
08/2016 Remission
09/2016 alle Zähne (bis auf die beiden vorderen Fangzähne) gezogen
10/ 2016 Juckreiz durch ausschließliche Pferdefleischfütterung besser, Verdacht auf Futtermittelallergie hat sich damit bestätigt

Patricia
 
Beiträge: 524
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:20

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 13. Feb 2019, 04:02

Guten Morgen :schönentag:


Ich würde sagen wir freuen uns einfach, dass Miko nun besser futtert.... :tröst11:
Ich würde auf jeden Fall bei dem Tropfen bleiben und am Wochenende mal einen Zwischenwert bei z.B. +5 oder +6 messen. :winken2:


:tag10:
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 71878
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Patricia mit Miko/ Lantus

BeitragAutor: Patricia » Mi 13. Feb 2019, 07:13

Ok Doris,das mach ich!
Lg,Patricia
:geniesses:
[/url]Bild
Bild
Miko BZ
Miko BZ 2017 https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1PSO-R1GLNIP4eof6O5NlSIBYIyyUcRNam-nSgglU4qw/edit?usp=sharing
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eFw2KtNkhVoOY_21iwjzhgLQC7U-RuWTe_wAtY_ORNY/edit?usp=sharing
geschätztes Alter 7-8 Jahre
zugelaufen 11/2013
1/2016 Diagnose Leukose positiv
04/2016 Diagnose Diabetes
Lantus seit 19.5.16
08/2016 Remission
09/2016 alle Zähne (bis auf die beiden vorderen Fangzähne) gezogen
10/ 2016 Juckreiz durch ausschließliche Pferdefleischfütterung besser, Verdacht auf Futtermittelallergie hat sich damit bestätigt

Patricia
 
Beiträge: 524
Registriert: So 29. Mai 2016, 15:20

Vorherige

Zurück zu Honeymoon-Suite

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies