Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Ramona und Püppi/Lantus

Unsere Erfolge!

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Mi 24. Jul 2019, 04:13

:moin4:


Welchen Tip meinst du?
Ich habe dich nur darauf hingewiesen, dass euer Futter irgendwelche Früchte beinhaltet, die natürlich Fruchtzucker enthalten und deshalb den BZ erhöhen.
Und ich habe darauf hingewiesen, dass Püppi eine bestimmte Menge fressen sollte....je nach Körpergewicht.

Ich würde mal Zwischenwerte nehmen, denn du musst ja wissen, wie sch der BZ entwickelt.
Ich würde die Ketone 2x pro Woche messen, denn kein Insulin kann die Ketonbildung bewirken. :winken2:


:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77739
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Mi 24. Jul 2019, 04:17

Danke, mach ich so. An die Früchte im Futter hatte ich nicht gedacht. Dachte nur an Getreide und Kartoffeln. Liebe Grüße von Ramona mit Püppi :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Mi 24. Jul 2019, 04:20

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77739
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 25. Jul 2019, 15:27

Guten Abend, Püppi macht sich gut und braucht heute Abend kein Insulin. Ketone sind auch Lo. Was mach ich mit den Testsreifen und dem Gerät? Ich habe die Streifen im Keller, es sind über 30 Grad hier unter dem Dach. Die Geräte sind oben bei mir. Habe gelesen, dass das Messgerät die gleiche Temperatur haben soll wie die Streifen. Dann sind ja meine Werte alle falsch bei der Hitze oder ist es nicht so? Liebe Grüße und danke und einen schönen Abend noch für Alle. Haltet Euch kühl. Ramona mit Püppi :winken2: l :schnee:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Do 25. Jul 2019, 15:35

Tja, dann solltest du die Geräte zusammen mit den Sensoren im Keller aufheben und zum Messen alles mit hoch nehmen.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77739
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 25. Jul 2019, 15:52

Hallo liebe Doris und lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Stimmt, versuche ich und schau nach dem Unterschied.Jetzt steht auf Prozink auch noch im Kühlschrank lagern, im Internet steht, kaltes Insulin tut weh. Püppi hat ja nicht so viel bekommen. Trotzdem interessiert mich, ob das jetzt stimmt.

Ich bin fast zerschmolzen in meiner Bude, ganz liebe Grüße von Ramona mit Püppi

Gehört das hierher? Ist ja keine Frage nach der Dosis, Unterhaltung aber auch nicht. :süüüss: :schnee:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Do 25. Jul 2019, 15:57

Da wir das Insulin länger als empfohlen benutzen, muss es im Kühlschrank gelagert werden!
Normalerweise ist das Insulin 4 Wochen haltbar, wenn es angebrochen wurde und nicht gekühlt gelagert wird.

Lagert man es kühl, bleibt es länger haltbar.

Die geringe Menge, die unsere Katzen bekommen, wird schnell körperwarm, wenn man die aufgezogene Spritze 1 Minute in der Hand anwärmt.
Ich stecke die aufgezogene Spritze oft zwischen die Lippen....da ist es schön warm.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77739
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 25. Jul 2019, 16:05

Alles klar, danke und einen möglichst stressarmen Abend und gute Nacht. Liebe Grüße von Ramona mit Püppi :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Di 6. Aug 2019, 17:20

Hallo liebe Berater,

Püppi hat noch einmal Dank Eurer tollen Arbeit die Kurve bekommen. ❤️-lichen Dank Euch allen dafür und Ihr seid großartig. Hoffentlich hält Püppi lange durch. Alles Liebe auch für alle anderen Betrffenen und deren Fellnasen.

Ich drück für alle die Daumen und auch für die restliche Gesundheit.

Liebe Grüße von Ramona mit Püppi :süüüss: :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 10:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Paula123 » Di 6. Aug 2019, 17:24

Hallo Ramona,

ich freue mich erst mal, dass es Püppi gut geht. :süüüss:

Ich würde trotzdem regelmäßig weiter messen, denn die Remission steht bei Püppi schon ein bisschen auf wackligen Füßen. Ich denke, da sollte man ein Auge drauf haben. :gucktabelle:

:abend31:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert und Helene (GA)


Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

BildHinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 9954
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 06:34
Wohnort: Oranienburg

VorherigeNächste

Zurück zu Honeymoon-Suite

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies