Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Ramona und Püppi/Lantus

Unsere Erfolge!

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Di 6. Aug 2019, 19:28

Hi liebe Susanne,

das stimmt. Sehe ich auch so und werde weiterhin kontrollieren. Das Trockenfutter ist ja wirklich auch nicht gut für sie, aber leider ist Püppi da stur.

Einen schönen Abend und liebe Grüße von Ramona :nacht6:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Paula123 » Di 6. Aug 2019, 19:30

:schlafschön4: und :schmusen: an Püppi.

:winken2:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert (GA), Helene (GA) & Mercie


Bild Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

BildHinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 10681
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 08:34
Wohnort: Oranienburg

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Mi 18. Sep 2019, 23:09

Hallo Ihr Lieben, ich melde mich kurz wegen Püppis Werten. Es schwankt zwischen 80 und 150. Andauernd hat Püppchen Blasenentzündung und ständig ein anderer Keim und anderes Antibiotika. Kann ich dagegen etwas machen? Sie schreit morgens immer ganz fürchterlich, wenn das Metacam vielleicht nachlässt. Sie tut mir so leid und ich weiß nicht, wie ich helfen kann und mein Nachtschlaf ist seit einem Jahr dadurch auch hinüber. Sie triinkt sehr viel. Ratlose Grüße von Ramona :süüüss:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Do 19. Sep 2019, 04:31

Guten Morgen,
wie sind denn die Nierenwerte?
Wurden die aktuell überprüft?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80350
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 19. Sep 2019, 12:26

Vor 2 Monaten hatten wir Blutuntersuchung, alles war in Ordnung. Vielleicht hat sie auch nur Langeweile am Morgen und ruft deshalb laut. Ich werde es beobachten. Liebe Grüße :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Do 19. Sep 2019, 12:38

Mit Beobachten wirst du aber nicht viel für Püppi ausrichten können.
Mimi schreit nachts auch.
Sie hat Nierenprobleme, weil das Nierengewebe zugrunde geht. Sie hat Zysten in den Nieren.
Und sie ist schwer dement.

Mein Babbel hat eine Niereninsuffizienz und schreit nachts auch manchmal.

Das alles weiß ich, weil ich beide Katzen untersuchen lassen habe.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80350
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 19. Sep 2019, 12:42

Danke, ich werde es erneut abklären lassen. Liebe Grüße :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 28. Nov 2019, 00:38

Hallo Ihr Lieben, werde wieder einziehen bei Euch: Besorge Insulin und melde mich. :nacht3:

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Do 28. Nov 2019, 05:52

Guten Morgen,
kannst du bitte mal ein Tagesprofil machen, also direkt zu den Pre-Zeiten und auch zwischendurch mal messen?
Wegen eines Wertes musst du ja vielleicht nicht geich mit Insulin anfangen.....
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80350
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 28. Nov 2019, 22:23

Hi, danke für die schnelle Antwort, ich habe morgen frei und kann mich darum kümmern. Liebe Grüße und es ist schön, dass ich Euch und Dich hier habe. :nacht3: Urinprobe wurde heute eingeschickt. Liebe Grüße

kleine Püppi
 
Beiträge: 602
Registriert: Di 6. Nov 2018, 12:43

VorherigeNächste

Zurück zu Honeymoon-Suite

Wer ist online?

Mitglieder: Schmuusejunky

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies