Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Andrea mit Tiger/Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 5. Feb 2019, 07:24

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Cico » Do 14. Feb 2019, 06:48

:moin4: Doris,
wir haben im Moment Gott sei Dank, keine Probleme. Ich habe nur eine Frage, man
kann in einer Ecxel Tabelle ausrechnen, ob das Futter für Diabetiker geeignet ist oder nicht.
Leider habe ich meine irgendwie gelöscht, wo kann ich sie finden ?
Tiger hat heute morgen 136 mg% und wir spritzen weiter unsere 0,5 IE.

Hab einen schönen Tag
lieben Gruß von uns dreien :winken2: :miezi: :miezi:
Cicos BlutwerteBildBild
Bild
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
29.1.Tiger Bz. gemessen mittags 489 mg%
Blutentnahme 30.1. bei TA kein Fructosam. nachweisbar. alles andere im Normbereich. 0,2 Caninsulin vom TA bekommen,
am nächsten Tag morgens 39 mg% nach 2 Std. 36 mg% habe Zuckerwasser eingeflößt und zuckerhaltiges Fressen. Mittags dann 69mg% und abends 96 mg%. Alles ohne Caninsulin. Heute steht aktuell in der Tabelle.
Tiger muss einen Zahn gezogen bekommen, hat man 24.12. in der Tierklinik festgestellt wo er mit heftiger Verstopfung 3 Tage behandelt wurde.
4.3.2017 Erneute Untersuchung in der Tierklinik Zahnfleisch noch entzündet, Antibiotikum (Langzeit) gespritzt worden.
20.3. Frontline aufgetragen.

Cico
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:04
Wohnort: Homberg / Efze

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Doris » Do 14. Feb 2019, 06:59

Ich gucke nachher mal...ok?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Cico » Do 14. Feb 2019, 07:07

:danke1: Doris
Cicos BlutwerteBildBild
Bild
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
29.1.Tiger Bz. gemessen mittags 489 mg%
Blutentnahme 30.1. bei TA kein Fructosam. nachweisbar. alles andere im Normbereich. 0,2 Caninsulin vom TA bekommen,
am nächsten Tag morgens 39 mg% nach 2 Std. 36 mg% habe Zuckerwasser eingeflößt und zuckerhaltiges Fressen. Mittags dann 69mg% und abends 96 mg%. Alles ohne Caninsulin. Heute steht aktuell in der Tabelle.
Tiger muss einen Zahn gezogen bekommen, hat man 24.12. in der Tierklinik festgestellt wo er mit heftiger Verstopfung 3 Tage behandelt wurde.
4.3.2017 Erneute Untersuchung in der Tierklinik Zahnfleisch noch entzündet, Antibiotikum (Langzeit) gespritzt worden.
20.3. Frontline aufgetragen.

Cico
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:04
Wohnort: Homberg / Efze

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Doris » Do 14. Feb 2019, 07:10

Hier ist der Link drin.
Scrolle mal rauf auf meinen Beitrag...da habe ich ihn eingefügt.
Du musst dann in dem KH-Rechner oben rechts auf "Bearbeitung" gehen, damit du deine Werte eintragen kannst.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Cico » Fr 15. Feb 2019, 06:18

Guten morgen Doris,
gestern Abend habe ich durch die Hautfalte gespritzt ! Also keine Insulin im Tiger.
Somit heute Morgen 146 mg%. Kann ich dann 0,5 geben oder soll ich niedriger wieder
anfangen?
Lieben Gruß
Vielen Dank für die Tabelle zum Ausrechnen ...
Cicos BlutwerteBildBild
Bild
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
29.1.Tiger Bz. gemessen mittags 489 mg%
Blutentnahme 30.1. bei TA kein Fructosam. nachweisbar. alles andere im Normbereich. 0,2 Caninsulin vom TA bekommen,
am nächsten Tag morgens 39 mg% nach 2 Std. 36 mg% habe Zuckerwasser eingeflößt und zuckerhaltiges Fressen. Mittags dann 69mg% und abends 96 mg%. Alles ohne Caninsulin. Heute steht aktuell in der Tabelle.
Tiger muss einen Zahn gezogen bekommen, hat man 24.12. in der Tierklinik festgestellt wo er mit heftiger Verstopfung 3 Tage behandelt wurde.
4.3.2017 Erneute Untersuchung in der Tierklinik Zahnfleisch noch entzündet, Antibiotikum (Langzeit) gespritzt worden.
20.3. Frontline aufgetragen.

Cico
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:04
Wohnort: Homberg / Efze

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Doris » Fr 15. Feb 2019, 06:20

:happy1:


Wenn er gut gefuttert hat, würde ich ihm 0,5 IE geben. :winken2:


:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Cico » Fr 15. Feb 2019, 06:21

:danke1:
Cicos BlutwerteBildBild
Bild
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
29.1.Tiger Bz. gemessen mittags 489 mg%
Blutentnahme 30.1. bei TA kein Fructosam. nachweisbar. alles andere im Normbereich. 0,2 Caninsulin vom TA bekommen,
am nächsten Tag morgens 39 mg% nach 2 Std. 36 mg% habe Zuckerwasser eingeflößt und zuckerhaltiges Fressen. Mittags dann 69mg% und abends 96 mg%. Alles ohne Caninsulin. Heute steht aktuell in der Tabelle.
Tiger muss einen Zahn gezogen bekommen, hat man 24.12. in der Tierklinik festgestellt wo er mit heftiger Verstopfung 3 Tage behandelt wurde.
4.3.2017 Erneute Untersuchung in der Tierklinik Zahnfleisch noch entzündet, Antibiotikum (Langzeit) gespritzt worden.
20.3. Frontline aufgetragen.

Cico
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:04
Wohnort: Homberg / Efze

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Doris » Fr 15. Feb 2019, 06:22

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Andrea mit Tiger/Lantus

BeitragAutor: Cico » Mi 27. Feb 2019, 06:26

:moin4: Doris,

mein Katerchen steigt mit seinen Werten an, obwohl der Nadir schön absinkt. Heute morgen 176 mg %.
Sollte ich auf 0,6 erhöhen?
Cicos BlutwerteBildBild
Bild
https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
29.1.Tiger Bz. gemessen mittags 489 mg%
Blutentnahme 30.1. bei TA kein Fructosam. nachweisbar. alles andere im Normbereich. 0,2 Caninsulin vom TA bekommen,
am nächsten Tag morgens 39 mg% nach 2 Std. 36 mg% habe Zuckerwasser eingeflößt und zuckerhaltiges Fressen. Mittags dann 69mg% und abends 96 mg%. Alles ohne Caninsulin. Heute steht aktuell in der Tabelle.
Tiger muss einen Zahn gezogen bekommen, hat man 24.12. in der Tierklinik festgestellt wo er mit heftiger Verstopfung 3 Tage behandelt wurde.
4.3.2017 Erneute Untersuchung in der Tierklinik Zahnfleisch noch entzündet, Antibiotikum (Langzeit) gespritzt worden.
20.3. Frontline aufgetragen.

Cico
 
Beiträge: 1954
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 14:04
Wohnort: Homberg / Efze

VorherigeNächste

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies