Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Marko und Minka/Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Marko und Minka/Lantus

BeitragAutor: VroniLu » Sa 16. Jun 2018, 23:16

Liebe Bettina, lieber Marko!!!
Ich hatte es mir schon fast gedacht.... :traurig2: Es tut mir so leid für euch, ich weiß ja, wie schlimm das ist, wenn so ein geliebtes Tier nicht mehr bei einem ist... :tröst11: Und trotzdem war es sicher die richtige Entscheidung....
Jetzt ist Minka im Regenbogenland, bei all unseren Sternchen...
Lumpi hat sich bestimmt um sie gekümmert, als sie ankam und ihr alles gezeigt!!!

Bild


Liebe kleine Minka, jetzt bist Du frei von Schmerzen und kannst wieder rumtollen, alles futtern, was Du möchtest.... Mach's gut, Du kleine Maus und schick Bettina und Marko immer mal ein paar Zeichen runter, dass es Dir gut geht!!


Traurige Grüße,
Vroni mit meinem Lumpi, in meinem Herzen noch immer ganz lebendig,
und mit Arel und Miriel

VroniLu
 
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:30
Wohnort: Bernau am Chiemsee

Re: Marko und Minka/Lantus

BeitragAutor: Doris » So 17. Jun 2018, 04:24

Liebe Bettina, lieber Marko,

ich bin mit euch traurig.....


Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt,
der Kreis hat sich geschlossen
der zur Vollendung strebt.
Glaubt nicht weil ich gestorben,
daß wir uns ferne sind,
es grüßt euch meine Seele
als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh,
send ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu.


Bild



Kleine Minka, sei frei und sag allen unseren Lieblingen, die dich am Ende der Regenbogenbrücke erwartet haben, dass sie sehr vermisst werden.

Traurige Grüße von Doris mit Mimi und Babbel
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 75996
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Marko und Minka/Lantus

BeitragAutor: Tine » So 17. Jun 2018, 05:56

Liebe Bettina, lieber Marko,

wir sind auch traurig und weinen mit Euch!

Es war, als hätt' der Himmel
Die Erde still geküßt,
Daß sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müßt'.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.

Traurige Grüße, Tine & Felina
Felinas BZ
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1ozHar-WfI1tVu1WkzTy6WJ_H3q8WMQivYNHOABs5nkg/edit#gid=1520331523
Bild
Athrose 2005,Herzkrank 2007 Forosemid + Enalapril, Zahnsanierung 8/2015,Blutbild 30.10.2015 o.B.,Remission November 2015, 3/2016 Rückenschmerzen: Spondylose, Athrose Schulter, Metacam 1 x tgl., Pantoprazol 4/2016 Pankreatitis: je 1 x Metakam, Pantoprazol, 5/2016 Zähne geröntgt, Zahnstein entfernt, kein Forl 5/2016 Abszess BSD, 1x tgl. 1,4 ml Baytril 21 Tage, 6.2016 Abszess kleiner, BSD kaum noch entzündet, 0,25 Metakam, 5 mg Antramups, 7.16 BSD o.B. Pipi o.B, 9/2016 Zahnsanierung

Tine
 
Beiträge: 2752
Registriert: Di 1. Sep 2015, 10:02
Wohnort: Swisttal

Re: Marko und Minka/Lantus

BeitragAutor: Paula123 » So 17. Jun 2018, 18:34

Liebe Bettina,

es tut mir so leid, dass ihr Minka habt gehen lassen müssen. Ich wünsche euch weiterhin viel Kraft in dieser Zeit.

Wenn die Kraft versiegt,
die Sonne nicht mehr wärmt,
dann ist der ewige Frieden eine Erlösung.

Wenn die Kraft zu Ende geht,
ist die Erlösung eine Gnade.

Wenn du an mich denkst,
erinnere dich an die Stunde,
in welcher du mich am liebsten hattest.


Rainer Maria Rilke

Mach es gut kleine Minka.

Traurige Grüße :trauer:

Susanne mit Alibert und Helene
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 9716
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 07:34
Wohnort: Oranienburg

Vorherige

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Chrischy, Doris, Google [Bot], Manfred

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies