Navigation
Suche

Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Doris » Di 15. Mai 2018, 11:15

Hallo ihr Lieben,
mich erreichte gestern eine dringende Bitte von dem Tierarzt Dr. J. Vöster aus Berlin.
Er hat einen Kater in Behandlung, der Diabetes hat und dessen Herrchen jedoch nur noch 5% seiner Sehkraft hat.
Somit ist es ihm nicht möglich den Kater zu messen und zu spritzen.

Dr. Vöster kann ihn nicht in seiner Pension aufnehmen, weil alles voll ist und wir wissen ja auch, dass eine Einstellung beim TA sowieso nicht gut ist.

Die Facebooktruppe in Sachen Diabetes fragt nun an, ob es evtl. möglich ist sich bei der Versorgung des Katers (morgens und abends) abzuwechseln.

Smoky und Herrchen leben in 10709 Berlin Wilmersdorf und hängen ganz furchtbar aneinander.
Das Herrchen würde den Kater auch in Pflege geben oder endgültig abgeben, wenn es nicht anders geht, obwohl es ihm das Herz brechen würde.
Es besteht ja auch die Möglichkeit, dass Smoky in Remission geht und dann zu seinem Herrchen zurück kann.

Dr. Vöster kann nicht zuverlässig sagen, ob Smoky mit anderen Katzen klar kommt....das hat er wohl vergessen zu fragen......

Bitte meldet euch bei mir, wenn ihr eine Möglichkeit seht dem Kater und seinem Herrchen zu helfen!

Bild
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74456
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Maike/Tigger » Di 15. Mai 2018, 13:12

Hallo Doris, diese Woche habe ich Urlaub (habe heute Abend leider Termin bis 19:30) und könnte aushelfen. Auf Dauer müsste ich es von der Erreichbarkeit mit den Öffis abhängig machen, abends müsste eigentlich gehen ...
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 13:58

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Doris » Di 15. Mai 2018, 15:08

Hallo Maike,
hast du vielleicht Kontakt zu Kerstin Ullrich?
Die managt das eigentlich, weil sie selbst aus Berlin ist.

Darf ich ihr deine Mailadresse geben?
Oder schickst du mir deine Handynummer per Mail? duis-t@web.de
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74456
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Maike/Tigger » Di 15. Mai 2018, 15:17

Der Name sagt mir nichts. Du kannst ihr gern meine Mail geben. Telefonnummer schicke ich dir auch noch.
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 13:58

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Doris » Di 15. Mai 2018, 15:38

Das ist eine Bine....die kennt dich und hofft auf deinen Anruf! :winken2:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74456
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Maike/Tigger » Mo 21. Mai 2018, 17:24

Smoky wird seit Donnerstag gemessen (Werte alle sehr hoch, aber Ketone halten still) und gespritzt, mit Unterstützung seines Herrchens und dank der großen Hilfe von Kerstin, die seine Ausstattung bereitgestellt hat. Weil Smokys Herrchen jetzt ins Krankenhaus muss und er wirklich nicht auch noch die Sorge um den Kater haben muss, ist Smoky heute in Pflege eingezogen. :nervös:
P.S. Er hat mich eben beköpfelt :magdich:
Zuletzt geändert von Maike/Tigger am Mo 21. Mai 2018, 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 13:58

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Doris » Mo 21. Mai 2018, 17:31

Hallo Maike!
Ist er bei dir? Dann bin ich beruhigt!

Bekommt er Lantus?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74456
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Maike/Tigger » Mo 21. Mai 2018, 17:31

Ja und ja.
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 13:58

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Doris » Mo 21. Mai 2018, 17:35

Das ist gut!
Wenn du vielleicht Hilfe brauchst bzgl. Dosis kannst du dich ja melden.
Aber du kannst das sicher auch alleine :stolzbin:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 74456
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Smoky ´s Herrchen ist blind! Sind Berliner da????

BeitragAutor: Maike/Tigger » Mo 21. Mai 2018, 17:43

Danke, Doris, das weiß ich :) Herr Vöster hat uns seine Unterstützung zugesagt und da muss er nun durch. Wir stehen ganz am Anfang mit Messen/Spritzen ohne Herrchen :nervös:, Futtermanagement, Trofu streichen … und Zusammenführung.
Viele Grüße
Maike

Maike/Tigger
 
Beiträge: 91
Registriert: Fr 30. Aug 2013, 13:58

Nächste

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: Leo-HH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies