Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

David mit Felix/ Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: oskron » Di 21. Mai 2019, 21:51

Lieber Dave,

nun ist doch das eingetreten, wovor du immer Angst hattest: Felix` eigentliche Erkrankung hat gesiegt, sie war stärker als sein Diabetes, ließ sich nicht durch Medikamente erfolgreich bekämpfen. Den Diabetes hast du mit viel persönlichem Einsatz und lückenloser Fürsorge in den Griff bekommen, du bist bei der Vielfalt der Aufgaben regelrecht über dich selbst hinausgewachsen, hast auf vieles verzichtet - alles aus Liebe zu Felix. Dafür möchte ich dir meine Hochachtung aussprechen.
Und Felix hat diese Liebe gespürt und dir auch seine Liebe gezeigt. Durch deinen Einsatz hast du Felix ein großes Geschenk gemacht, du hast ihm Lebenzeit geschenkt und mehr gemeinsame Zeit für euch beide.
Auch wenn deine Trauer jetzt unendlich groß ist, und dies wird noch ziemlich lange so sein, solltest du dankbar sein für diese gewonnene gemeinsame Zeit und solltest versuchen, die vielen schönen Momente mit Felix immer mehr in den Vordergrund zu rücken. Solange du dich an Felix erinnerst , solange wird er auch bei dir sein.

Mit traurigen Grüßen

Lisa (aus Hamburg)
Liebe Grüße von Lisa mit Mowgli

- https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

Mowgli, geb Sept. 1998
Diabetes Okt. 2012
drei Zahn OPs, keine Backenzähne übrig, kein Forl
drei HWIs beh.
Juni 2014 Pankreatitis , Darmentzü., Urintest Juli 2014, o.B.

Pankreas suis (2 mal tgl) Pankreas comp (einmal tgl) jeweils sechs Tropfen, seit Aug. 2014
15.07.2015 HWI , Baytril
05.08.2015 Urin: i.O.
06.08.2015 Lipase: PLI 5,6 (Ref. kleiner als 3,5) Tylan mind. 4 Wo.

2.11.15 TK: Pankreatitis, Darmentzü., Tylan mind. 4-5 Wo., Urin i.O.

oskron
 
Beiträge: 283
Registriert: So 25. Aug 2013, 11:41

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: benzema » Mi 22. Mai 2019, 00:05

Lieber David,
geschockt lese ich gerade von Deinem schlimmen Verlust... Dein Felix... Ihr Zwei habt doch so tapfer füreinander gekämpft... man hat gespürt wie sehr Ihr verbunden ward. Nun hat sein Herzchen versagt... dabei wolltet Ihr doch gemeinsam noch soviel erleben... Ich schicke Dir viel Kraft und hoffe Du hast liebe Menschen um Dich, die verstehen was so eine Freundschaft bedeutet und die Dich trösten.

Bei Gott: es fehlt ein Stück
Haltet die Welt an
Es fehlt ein Stück
Sie soll stehen
Und die Welt dreht sich weiter
Und dass sie sich weiterdreht
Ist für mich nicht zu begreifen
Merkt sie nicht, dass einer fehlt?
Haltet die Welt an
Es fehlt ein Stück
Haltet die Welt an
Sie soll stehen
Es ist leicht zu erkennen und schwer zu ertragen
Wie konnte man uns trennen? Mein Herz trägt deinen Namen
Bei Gott: es fehlt ein Stück

Kleiner Felix, lauf nun frei... Dein Herz schlägt wieder im Takt und Du kannst rennen ohne, dass Dir die Luft ausgeht, ohne doofe Krankheiten...
Schicke Deinem David ein Zeichen... er vermisst Dich so!

Traurige Grüße,
Ute mit Timy und den Sternchen immer im Herzen

benzema
 
Beiträge: 4131
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Tettnang

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 22. Mai 2019, 04:11

Ach David.....ich kann mir vorstellen, dass du völlig am Ende bist......es tut mir so leid.
Gut, dass du deine Belange in den Hintergrund gestellt hast und im Sinne von Felix entschieden hast ihn gehen zu lassen.
Wir bleiben dann geschockt und unendlich traurig zurück.....
Du hast das Bestmögliche für deinen Kater gemacht....nach anfänglichen Schwierigkeiten hast du die Verantwortung für Felix Behandlung übernommen und dafür bin ich dankbar.

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist,
und eine Last fallen lassen dürfen,
die man sehr lange getragen hat,
das ist eine köstliche, eine wunderbare Sache.
von Hermann Hesse


Bild


Kleiner großartiger Felix, laufe nun tapfer über die Regenbogenbrücke und sage unseren Lieblingen, die schon dort sind, dass sie sehr vermisst werden.
Traurige Grüße von Doris mit Mimi, Babbel & Albert
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: Mogli » Mi 22. Mai 2019, 06:25

Lieber David,
ich wusste gestern gar nicht, was ich schreiben soll und weiß auch jetzt nicht, was dich trösten könnte.
Wir waren jeden morgen zur selben Zeit im Forum und ich hab immer geschaut, wie es Felix geht, während ich auf Doris Antwort gewartet habe und mich über deine bildreichen Antworten gefreut.
Du hast eine gute und mutige Entscheidung getroffen, die Felix geholfen hat, aber dir sehr weh tut. Hoffentlich hast du Ablenkung und liebe Leute um dich herum, die verstehen können, WIE weh das tut. Schön, wenn du noch im Forum bleibst und ich drücke dir die Daumen, dass du jetzt mit der plötzlich vorhandenen Zeit ganz viel für dich selbst tun kannst.
Alles Liebe, Stephanie und Mogli
Tabelle Mogli ab Dez18
___________________________
Diagnose: Juli 2018 in TK wg DKA
07/18: FRU 586 (191-349), fsPL 5.4 > wahrscheinlich Pankreatitis, T4 1.0 (0.8-4.7), Krea 1.2 (0.9-2.3), Alk
08/18: FRU 407 (191-349), fsPL 5.4
09/18: Herzecho. Blutdruck normal, möglicherweise gut kompensierte okkulte Kardiomyopathie (RCM ?), diastolische Dysfunktion, Kontrolle 04-06/19
PROZINK, letzte Dosis 5,75. Erneut Ketone bis 4,0.
09/18 Umstellung auf LANTUS.

Mogli
 
Beiträge: 611
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 19:55
Wohnort: München Umland

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: Libell » Mi 22. Mai 2019, 08:46

Lieber David,
mir fehlen die Worte.........
Ich wünsche Dir viel Kraft in dieser schweren Zeit!
Alles Liebe Carina und der Dicke Mann

Libell
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 18. Okt 2018, 15:29

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: David » Mi 22. Mai 2019, 10:03

ich danke euch über alles,

bei euren worten geht mir echt das Herz auf, ich Heule momentan nur Rotz und wasser.
Für Felix war ich bis zur letzten Sekunde da, er lag auf meinem BAuch und ich habe ihn Beruhigt das es
doch bald wieder gut ist und er nur ein bisschen schlafen muss.
er ist Ruhig auf meinem Bauch Eingeschlafen und da bin ich Dankbar drum, meine TÄ hat das sehr gut gemacht.
Bild
01.06.2007-21.05.2019
BZ Felix
Benutzeravatar
David
 
Beiträge: 565
Registriert: So 20. Jan 2019, 10:47
Wohnort: minden

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: kleine Püppi » Do 23. Mai 2019, 12:56

Lieber David, ich bin mit Dir traurig und ich habe oft nach Euch geschaut, wie es Euch geht. Du hast das alles toll gemacht mit Felix. Er hatte so Glück mit Dir an seiner Seite. Nun wünsche ich Dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Liebe Grüße von Ramona mit Püppi

kleine Püppi
 
Beiträge: 519
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: David » Fr 24. Mai 2019, 06:28

Vielen Lieben Dank,

Anfangs hatte ich es wirklich schwer morgends in die Gänge zu kommen,

jetzt bin ich wach, will meinem kleinem Helfen aber er wartet nicht auf dem Tisch wie gewohnt.

der Kleine hat sich wesentlich schneller an die neue situation angepasst wie ich,

Felix war äussert Tapfer, selbst zum schluss gab er mir das gefühl, mir Kraft zu schicken wo ich einfach keine mehr hatte und

jetzt muss die Energie die er mir Vermittelt hat, bis zu meinem Ende reichen. :weinen11:

Katzen sind so Tolle geschöpfe, was sie einem geben ist so viel. :heulboje1:
Bild
01.06.2007-21.05.2019
BZ Felix
Benutzeravatar
David
 
Beiträge: 565
Registriert: So 20. Jan 2019, 10:47
Wohnort: minden

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: David » Do 30. Mai 2019, 08:09

:happy1:

Wünsche euch allen einen schönen Feiertag.

:ciao:
Bild
01.06.2007-21.05.2019
BZ Felix
Benutzeravatar
David
 
Beiträge: 565
Registriert: So 20. Jan 2019, 10:47
Wohnort: minden

Re: David mit Felix/ Lantus

BeitragAutor: benzema » Do 30. Mai 2019, 12:03

:süüüss: Den wünsche ich Dir auch lieber David!!!! :tröst11:
Liebe Grüße von Ute mit meinem großen Krieger Benzema, er wohnt weiter in unseren Herzen !

Bild
BZ Benzema

geb. 15/05/2003
(GA) 19/12/2015
Diabetes seit 05/03/2014
seit 18/05/15 Lantus
Ab 4.07.2015 8 Tage AB Cleorobe 25mg 2 mal tägl wegen Bißwunde
15.11.2015 Zahnkontrolle: kein Forl, nur Zahnstein entfernt, großes Blutild, o.B.
als Anhang in der Tabelle eingetragen

Bild
Timy will auch Hallo sagen!

benzema
 
Beiträge: 4131
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Tettnang

Vorherige

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies