Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Hannah mit Chili/ Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 30. Jul 2019, 04:07

:happy1:


Da der BZ noch sinken könnte würde ich 10 Min. nach dem Fressen noch abwarten und dann 1,3 IE geben.
Anders wär es, wenn der BZ schon im Ansteigen wär....ok? :winken2:


:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77072
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Hannah&Chili » Di 30. Jul 2019, 04:10

Alles klar,

dann warten wir nach dem Frühstück :miezi:

:tag10:

Hannah&Chili
 
Beiträge: 336
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 16:36

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 30. Jul 2019, 04:11

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77072
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Hannah&Chili » Do 1. Aug 2019, 04:04

:happy1:

Wir hatten auch mit 1,3 IE die letzten Tage leider wenig Erfolg.
Gestern Abend haben wir Chili nach Absprache mit der TÄ nochmal Convenia gespritzt, vielleicht liegt es ja auch am AB.

Heute 1,4IE?

Hannah&Chili
 
Beiträge: 336
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 16:36

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Do 1. Aug 2019, 04:05

:happy1:


Ja, es kann am AB liegen. Ich würde heute auf 1,4 IE erhöhen :winken2:


:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77072
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Hannah&Chili » Do 1. Aug 2019, 04:12

:danke1:

Hannah&Chili
 
Beiträge: 336
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 16:36

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Do 1. Aug 2019, 04:17

:schönentag: :ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77072
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Hannah&Chili » Mi 7. Aug 2019, 04:05

:happy1:

Melden uns auch mal wieder...gibt aber nichts Spektakuläres zu berichten. Haben die letzten Tage 1,5IE gespritzt. Ich denke, Chili wird noch einiges mehr an Insulin brauchen, selbst zum Nadir kommen wir ja nicht annähernd an physiologische Werte...

Ich denke ab heute dann 1,6IE? :tröst11:

Hannah&Chili
 
Beiträge: 336
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 16:36

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Paula123 » Mi 7. Aug 2019, 04:08

:moin4: Hannah,

auch wenn es schwer fällt, so würde ich wenigstens heute noch bei den 1,5 IE bleiben und evtl. morgen dann erhöhen. :tröst11:
Normalerweise halten wir ja eine Dosis 4-5 Tage.

:tag10:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert und Helene (GA)


Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

BildHinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 9849
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 06:34
Wohnort: Oranienburg

Re: Hannah mit Chili/ Lantus

BeitragAutor: Hannah&Chili » Mi 7. Aug 2019, 04:14

Hallo Susanne,

danke! Doris gibt uns meist schon nach 3 Tagen das "Go" für eine Erhöhung...

Bin jetzt aber nochmal bei 1,5IE geblieben :schmusen:

:tag10:

Hannah&Chili
 
Beiträge: 336
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 16:36

VorherigeNächste

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies