Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Irene & Tiger/ Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Irene & Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Andi » Sa 10. Mär 2018, 22:07

Hallo liebe Irene,
der Tiger ist dir zugelaufen, weil er merkte, dass da eine ganz ganz liebe Katzenmama ist.
Du hast ihn geliebt, wirklich alles für ihn getan, er hat sich bei dir daheim und wohl gefühlt….

Nun ist er im Katzenhimmel und passt auf euch und eure Mädels auf….

er ist nicht fort, du wirst ihn immer wieder fühlen….

Du kannst Tränen vergießen, weil er gegangen ist
oder Du kannst lächeln, weil er gelebt hat.
Du kannst Deine Augen schließen und beten dass er zurückkommen wird
oder Du kannst Deine Augen öffnen und sehen was von ihm geblieben ist.
Dein Herz kann leer sein, weil Du ihn nicht mehr sehen kannst
oder es ist voll von der Liebe die er mit Dir geteilt hat.
Du kannst dem Morgen den Rücken drehen und im Gestern leben
oder Du kannst dankbar für das Morgen sein,
eben weil Du das Gestern gehabt hast.
Du kannst immer nur daran denken, dass er nicht mehr da ist,
oder Du kannst die Erinnerungen an ihn pflegen und sie in Dir weiterleben lassen.
Du kannst weinen und Deinen Geist verschließen, leer sein und Dich abwenden
oder Du kannst tun was er wünschen würde: Lächeln, die Augen öffnen, lieben
und weitermachen...
(Autor: Unbekannt)

Es tut so sehr weh, aber es ist auch gut so….
….wir bleiben weiter in Kontakt….

Kleiner, lieber Tiger, wir weinen, weil du gehen musstest, sind aber froh, dass du in Würde daheim einschlafen durftest….pass auf deine Mama auf….

Irene, ich drück dich mal ganz fest…. :besorgtbin:


Traurige Grüße
Andrea, Thomas, Anouk mit Aqua und Amy
Liebe Grüße
Andrea & Amatus

Bild
10.12.2014 Großes Blutbild und Ultraschall der Organe, Diagnose Diabetes, Pankreatitis
Blutwerte: Fructosamin: 1452, Glucose: 428, spezifische Pankreaslipase: 97,3 Erythozyten, Cholesterin, Lymphozyten erhöht, restl. Werte gut

14.1.2015 Stuhlprobe: Ges. Stuhl-Fett: 5,25, Ges. Gallensäuren: 5,36
seit 27.01.2015 Gabe von Kreon f. Kinder



https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing

Andi
 
Beiträge: 890
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 17:25

Re: Irene & Tiger/ Lantus

BeitragAutor: benzema » Di 13. Mär 2018, 11:21

Liebe Irene,
wir kennen uns zwar nicht, aber ich möchte gern Dir und Tiger schreiben.
Wie schön war es, dass Tiger bei Dir ein so schönes, behütetes Zuhause gefunden hatte und nun sicher geborgen einschlafen durfte! Ich bin sicher Tiger wird Dich das ein ums andere Mal besuchen kommen, denn verwandte Seelen entfernen sich nie weit voneinander weg!
Lieber Tiger, sicher machst Du schon Dein neues Zuhause unsicher und tollst mit unseren Sternchen umher, ohne Schmerzen, ganz frei!
Schicke Deiner Irene ein Zeichen, dass es Dir gutgeht..sie vermisst Dich sehr.

Zuhause

Ein so langer Weg
so weit gegangen
mit nur einer Sehnsucht im Herzen
Zuhause
in Frieden
angekommen
alle Last von dir gefallen
alles verloren
und doch soviel gewonnen
Du bist Zuhause
und wirst nie mehr gehen
im Herzen!

Stille traurige Grüße,
Ute mit Timy und den Sternchen immer in meinem Herzen

benzema
 
Beiträge: 4131
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 14:58
Wohnort: Tettnang

Re: Irene & Tiger/ Lantus

BeitragAutor: VroniLu » Di 13. Mär 2018, 18:09

Liebe Irene!
Wir kennen uns zwar nicht, aber ich weiß, wie sich der Schmerz anfühlt, den Du jetzt hast... :tröst11:
Ich wünsche Dir ganz liebe Menschen um Dich, die Dich verstehen und unterstützen...
Kleiner Tiger, nun bist Du bei all unseren Sternchen mit einem neuen Körperchen aus glitzerndem Sternenfell!!! Schick Irene ein Zeichen, dass es Dir gut geht!!!

Nichts im Leben ist
hoffnungslos
tragisch,
selbst eine Träne,
die die Wange hinabrinnt,
kitzelt....

Stille Grüße,
Vroni mit Lumpi, in meinem Herzen noch ganz lebendig,
Arel und Miriel
Liebe Grüße,
Vroni mit Lumpi, Arel und Elfchen Miriel, in meinem Herzen noch immer ganz lebendig....
und mit den Men in Black Moro und Nero

Bild...Bild
Mein Lümpchen, 21.3.2002 - 22.12.2017............. Mein Arelli (kein Diabetes), 13.7.2006 - 12.7.2018
Diabetes Ende 7/2015, seit 3.11.2015 Remission!Bild
Bild...Bild.......
Mein Elfchen Miriel............................................Meine Men in Black: Moro und Nero ....
ca. 2005 - 10.8.2018........................................beide 13.5.2018 (kein Diabetes)
Diabetes 10/2016, seit 29.6.2018 Remission! Bild
Tabelle Miriel: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... 1902035265

VroniLu
 
Beiträge: 2809
Registriert: Mi 2. Sep 2015, 16:30
Wohnort: Bernau am Chiemsee

Re: Irene & Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Tiger » Fr 25. Mai 2018, 20:54

Hallo!

Nach so langer Zeit möchte ich mich ganz herzlich bei euch für die lieben Worte in den traurigen Nachrichten bedanken.
Tiger hat einen schönen Platz im Garten an seinem Lieblingsort bekommen, er ist für immer in unseren Herzen.

Euch und euren Tieren wünsche ich alles Gute und noch eine lange gemeinsame Zeit.

Viele liebe Grüße von
IRENE
Tiger´s BZ


Tiger:
*Diabetes Diagnose Mai 2013
*Großes Blutbild incl. T4 außer Glucose alles im Normbereich 2013
*Forl/Zahn-OP August 2013
*HWI (AB-Gabe) November 2013
*Urin-Untersuchung LABOKLIN kein HWI April 2014
*Zahn-OP FORL Mai 2015

Tiger
 
Beiträge: 1889
Registriert: So 25. Aug 2013, 05:51

Vorherige

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies