Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Claudi und Momo/ Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 11. Feb 2017, 17:15

Hallo Claudi,
na, ihr zwei bummelt ja auch noch immer mit dem Insulin herum :schmusen:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Claudi » So 19. Feb 2017, 12:16

Hallo Doris :huhu: !
Jupp, Du sagst es.... Wir müssen täglich gaaanz viel :omm: machen...
Gestern waren wir wieder beim TA. Sämtliche Werte im Normbereich! Mich traf fast der Schlag....vor lauter Freude :schmusen: !!!
Donnerstag und Freitag hatte Momo nur "Kotzeritis"! Die Werte gingen dann in der Folge rauf und runter.
Werde gleich mal die Tabelle aktualisieren...
Liebe Grüße aus Kressbronn, Claudi und Momo :winken2:
Bild
BZ Momo.
LG vom Bodensee, Claudi+Momo.
Momo: Dg.: Diabetes 17.10.14., exokrine Pankreasinsuff., chron. Pankreatitis
Jan. 15 Dg.: Fettverdauungsstörung
Jan. 16:Pankreatin 1 Kps./Tag
Okt.17: alle Werte o.B., außer Fruktosamin und Glucose
Juni 17: SD Überfunktion, 2 x tgl. Thiamazol 2,5 mg 2xtgl.

Claudi
 
Beiträge: 861
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:51
Wohnort: 88079 Kressbronn

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Doris » So 19. Feb 2017, 12:26

Hallo Claudi,
bekommt Momo nur tagsüber Futter?
Im Moment liest sich das so in der Tabelle....gibt es abends und nachts denn kein Futter?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Claudi » Mi 28. Jun 2017, 07:07

Hallöchen Ihr Lieben! :winken2:
Momo und ich sind immer noch dabei :schmusen:
Seit letzter Woche bekommt er zusätzlich 2 x tgl. Thiamazol 5 mg. Er hat eine "flotte" Schilddrüsenüberfunktion entwickelt.
Gottlob ist es mir recht bald aufgefallen, daß Freßverhalten war total abartig....(schling, stopf....)
Ansonsten alles wie immer. Wir bleiben Euch wohl bis zum Ende erhalten :drama1:
Liebe Grüße, Momo und Claudi :tschuess1
Bild
BZ Momo.
LG vom Bodensee, Claudi+Momo.
Momo: Dg.: Diabetes 17.10.14., exokrine Pankreasinsuff., chron. Pankreatitis
Jan. 15 Dg.: Fettverdauungsstörung
Jan. 16:Pankreatin 1 Kps./Tag
Okt.17: alle Werte o.B., außer Fruktosamin und Glucose
Juni 17: SD Überfunktion, 2 x tgl. Thiamazol 2,5 mg 2xtgl.

Claudi
 
Beiträge: 861
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:51
Wohnort: 88079 Kressbronn

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 28. Jun 2017, 08:13

Hallo Claudi,
dann haben die bisherigen Baustellen noch nicht gereicht?
Muss unbedingt noch eine SDÜ dazukommen.....naja.... :sommer:

Trotzdem schön von euch zu lesen :schmusen:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Claudi » Do 29. Jun 2017, 06:02

Hallo liebe Doris :schönentag: !
Ja, leider mußte die SDÜ auch noch dazu kommen... :heulboje1: .
Er ist aber ein sehr braver Kater und macht alles mit (von den TA Fahrten übers Blutabnehmen....) . Er ist total :omm:
Liebe Grüße aus Kressbronn, Claudi und Momo :tröst11:
Bild
BZ Momo.
LG vom Bodensee, Claudi+Momo.
Momo: Dg.: Diabetes 17.10.14., exokrine Pankreasinsuff., chron. Pankreatitis
Jan. 15 Dg.: Fettverdauungsstörung
Jan. 16:Pankreatin 1 Kps./Tag
Okt.17: alle Werte o.B., außer Fruktosamin und Glucose
Juni 17: SD Überfunktion, 2 x tgl. Thiamazol 2,5 mg 2xtgl.

Claudi
 
Beiträge: 861
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:51
Wohnort: 88079 Kressbronn

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Claudi » So 10. Dez 2017, 09:22

Hallo Ihr Lieben :schönentag: !
Ich wollte mich mal wieder melden. Wir sind immer noch dabei und werden es wohl bis zum Ende bleiben :schmusen: .
Mein ältester Kater, Pius, mußte vor einer Woche mit 17 Jahren eingeschläfert werden. Darmtumore mit Lymphbefall.
In dieser Zeit ist Momo´s Zucker in den Keller. Jetzt spritzen wir 0,2 I.E. Lantus. Aber es geht munter rauf und runter.
Die Blutwerte sind alle soweit in Ordnung, außer Fruktosamin und Glucose, natürlich. Die restlichen Werte, Leber, Niere etc. sind o.B.
Ich wünsche Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit und ein großes DANKE an alle im Forum, die mich so gut begleitet haben und immer noch bereit stehen!!!!!
DANKE!!!! :danke:
LG Claudi und Momo :miezi:
Bild
BZ Momo.
LG vom Bodensee, Claudi+Momo.
Momo: Dg.: Diabetes 17.10.14., exokrine Pankreasinsuff., chron. Pankreatitis
Jan. 15 Dg.: Fettverdauungsstörung
Jan. 16:Pankreatin 1 Kps./Tag
Okt.17: alle Werte o.B., außer Fruktosamin und Glucose
Juni 17: SD Überfunktion, 2 x tgl. Thiamazol 2,5 mg 2xtgl.

Claudi
 
Beiträge: 861
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:51
Wohnort: 88079 Kressbronn

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Doris » So 10. Dez 2017, 12:46

Hallo Claudi,
erst vor kurzem habe ich intensiv an euch gedacht......
Es tut mir so leid, dass Pius über die Regenbogenbrücke gegangen ist.....auch wenn er schon 17 Jahre alt war.....je mehr gemeinsame Zeit hattet ihr.....im Guten und auch im Traurigen.....umso intensiver werden unsere Süßen doch vermisst.

Ich wünsche dir und den Deinen eine schöne Adventszeit und falls wir uns nicht mehr treffen (hier im Forum) ein besinnliches Weihnachtsfest. :huhu22:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Claudi » Do 4. Jan 2018, 05:46

Hallo liebe Doris und natürlich auch der Rest des Forums :happy1: !
Ich wollte allen ein gutes, gesundes und zufriedenes neues Jahr wünschen :schönentag: !


Man merkt bei uns deutlich, daß eine Lücke entstanden ist.... Pius fehlt uns allen sehr....
Momo´s Werte gehen jetzt rauf und das Gewicht runter :drama1: ...
Ich werde die Schilddrüse nochmal überprüfen lassen (vor 10 Wochen mit Thiamazol gut eingestellt, doch Leberwert Erhöhung -GGT- auf 720 zur Folge). Habe dann die Thiamazol halbiert. Leberwerte nach 2 Wochen wieder im Normbereich. Leider ist es nun am Freßverhalten zu merken, daß wieder ein Ungleichgewicht entstanden ist. So wird uns nie langweilig.
Liebe Grüße aus Kressbronn (gestern bei Sturm), Claudi und Momo :schmusen: + Maxi (ohne Pius)
Bild
BZ Momo.
LG vom Bodensee, Claudi+Momo.
Momo: Dg.: Diabetes 17.10.14., exokrine Pankreasinsuff., chron. Pankreatitis
Jan. 15 Dg.: Fettverdauungsstörung
Jan. 16:Pankreatin 1 Kps./Tag
Okt.17: alle Werte o.B., außer Fruktosamin und Glucose
Juni 17: SD Überfunktion, 2 x tgl. Thiamazol 2,5 mg 2xtgl.

Claudi
 
Beiträge: 861
Registriert: So 19. Okt 2014, 17:51
Wohnort: 88079 Kressbronn

Re: Claudi und Momo/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Do 4. Jan 2018, 05:51

Hallo Claudi,
ich sehe, dass in der Tabelle nur Futter für den Tag steht....bekommt Momo abends und nachts kein Futter?

Auch ich wünsche dir ein frohes und gesundes Neues Jahr :winken2:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76050
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

VorherigeNächste

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies