Navigation
Suche

Ute und Benzema/ Lantus

Wenn uns eine Katze verlassen hat....

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: Reflektorjaeger » Di 3. Mai 2016, 12:47

Liebe Ute

Ich nehme dich einfach in den Arm und Twiggi hat mit Benzema bestimmt schon eine Runde Katzenjagd gespielt.

Stille Grüße Susanne
Liebe Grüße Susanne und Ramses (GA)
test
Bild

Beratungszeiten morgens und abends von 06.00 Uhr bis 07.30 Uhr

Schreibt bitte durchgeführte Untersuchungen und die Diagnosen in kleiner Schrift in eure Signatur
Benutzeravatar
Reflektorjaeger
Moderator
 
Beiträge: 6998
Registriert: Di 23. Jul 2013, 11:01
Wohnort: Verden/Aller

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: benzema » Di 3. Mai 2016, 13:02

:süüüss: Ach danke meine Lieben, es tut wieder weh, aber Eure lieben Worte tun einem immer so gut, ja Benzema hat sie abgeholt und hat jetzt fast seine ganze Familie da, da wird was los sein da oben, im Moment gewittert es hier ganz schön, wer weiß was sie treiben...
Liebe Grüße von Ute mit meinem großen Krieger Benzema, er wohnt weiter in unseren Herzen !

Bild
BZ Benzema

geb. 15/05/2003
(GA) 19/12/2015
Diabetes seit 05/03/2014
seit 18/05/15 Lantus
Ab 4.07.2015 8 Tage AB Cleorobe 25mg 2 mal tägl wegen Bißwunde
15.11.2015 Zahnkontrolle: kein Forl, nur Zahnstein entfernt, großes Blutild, o.B.
als Anhang in der Tabelle eingetragen

Bild
Timy will auch Hallo sagen!

benzema
 
Beiträge: 3954
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 13:58
Wohnort: Tettnang

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: Victoria » Di 3. Mai 2016, 13:39

Liebe Ute,

es tut mir so schrecklich leid! Deine lieben Katzenkinder! Ich umarme dich! Sprachlos bin ich. Ich wünsche mir so sehr, daß es ein Regenbogenland gibt und Twiggi von Benzema und den anderen Sternchen liebevoll aufgenommen wurde! Es gibt doch vieles, was dafür spricht!
:weinen11:

Ich erzähle meinen Schätzen gleich von dem Schicksalsschlag, sicher senden sie dir und deinen Sternchen ganz viel Gefühl und Liebe rüber...

Deine Birgit
Liebe Grüße von
Birgit und Leopold Waschbär
leozucker
Bild
22.4.15 Diabetes
2.7.15 Überbesiedlung E.Coli,IBD/ Nicilan, Metronidazol
Neuropathie, leichte Arthrose Rücken
U-Schall: Knoten Dünndarm, entzündlich veränderte Schleimhaut Dickdarm
21.8.15 schwere Anämie/Epo,B-12
28.9.15 Lantus
Medikamente: Dr. Wolz Darmbakt. plus, ab 8.12.15 Kreon
15.9.16 ZahnOP Forl und Abszess 3 Zähne gezogen, 28.11. 9 weitere, 7.12.18 4 weitere

Victoria
 
Beiträge: 4566
Registriert: Mo 5. Okt 2015, 07:56
Wohnort: Bonn

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: SigridS. » Di 3. Mai 2016, 13:54

liebe Ute,
es tut mir sehr leid, dass Twiggi gehen musste. Sie ist jetzt sicher bei Benzema, der sie beschützt. Fühl Dich gedrückt. :umarm:
Traurige Grüsse :trauer:
Liebe Grüße Sigrid & Gustav

Bild

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... cslist_api
Diagnose Diabetes am 12.11.2015
Gewicht 4,7 kg 11/2015
Prozink seit 13.11.15
Lantus seit 24.11.15
Blasenpunktion 22.12.15 o.B. Urinprobe o.B.
Befund Kotprobe 17.12.15: Gallensäuren 17,23 mmol/g Gesamtstuhlfett1 5,09 g/100g
Gewicht 5,1 kg 01/2016
ZahnOP am 19.01.16, 2 Zähne gezogen, davon einer FORL
Pro Mahlzeit 10 Pellets KinderKreon, im März gabs 1x pro Tag 500mg Dr Wolz plus
Remission ab August 2018
Dez.2018 Diagnose vermutl. Lymphom (Entzündung Geschwür Dünndarm, vergr. Lymphknoten)
Gewicht ca 4.0 kg 12.2018

SigridS.
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 8. Dez 2015, 13:37

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: Stefan » Di 3. Mai 2016, 16:38

Liebe Ute,

es tut mir entsetzlich leid, dass Du wieder eines deiner Katzenkinder gehen lassen musstest.
Fühle Dich von mir in den Arm genommen. :umarm:

Ich bin mir sicher, Dass Benzema Twiggy abgeholt hat und ihr jetzt die ganzen tollen Dinge zeigt, die sie nun gemeinsam machen können.

Traurige Grüße Stefan

Stefan
 
Beiträge: 48335
Registriert: So 25. Aug 2013, 04:51
Wohnort: Berlin

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: MauRina15 » Di 3. Mai 2016, 18:18

Liebe Ute,

es tut mir so leid. Ich kann es gar nicht in Worte fassen.
Ich bin sehr traurig und denke an Dich,
Liebe Grüße,
Marina
BZ Mauser

8.2010 diastolische Hypertonie,Trikuspidalklappeninsuffizienz(vermutlich sekundär), Übergangsbefund HKM
[size=85][size=85]12.2012 Zahnsteinentfernung
Diabetes diagnostiziert Mai 2015
10.06.15 AB Depot-Spritze
02.03.16 AB Depot-Spritze Convenia
11.03.16 Zahnbehandlung und Kieferbruch OP, 3 Backenzähne und 1 Eckzahn raus
11. -14.03.16 Metacam zur Schmerzbehandlung
13.03.16 AB Depotspritze Convenia
02.05.16 AB Depot Convenia, Zahnfleischentzündung oben links, Metacam
28.07.16 AB Convenia, Metacam, SUC, Tropf Kochsalzlösungbtr. Erbrechen u. Durchfall
05.10.16 Bauchspeicheldrüse deutlich positiv
Benutzeravatar
MauRina15
 
Beiträge: 3677
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 11:05

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: benzema » Di 3. Mai 2016, 19:25

:danke1: Ihr seid so lieb, Stefan, Birgit, Sigrid, Susanne, Esther, Marina, Euch alle nehme ich ganz fest in den Arm, es ist schön wenn so liebe Menschen einem beistehen...
Aber ich muss Euch sagen im Moment kämpfe ich echt mit mir, es waren einfah so viele Abschiede von meinen Katzenkindern, ich hoffe bei Euch ist alles gut und passt gut auf Eure Lieblinge auf, denn alles ist endlich und manchmal geht es einfach so schnell! Eure Ute, die Euch sehr schätzt, denn das versteht nicht jeder, aber hier schon! :süüüss:
Liebe Grüße von Ute mit meinem großen Krieger Benzema, er wohnt weiter in unseren Herzen !

Bild
BZ Benzema

geb. 15/05/2003
(GA) 19/12/2015
Diabetes seit 05/03/2014
seit 18/05/15 Lantus
Ab 4.07.2015 8 Tage AB Cleorobe 25mg 2 mal tägl wegen Bißwunde
15.11.2015 Zahnkontrolle: kein Forl, nur Zahnstein entfernt, großes Blutild, o.B.
als Anhang in der Tabelle eingetragen

Bild
Timy will auch Hallo sagen!

benzema
 
Beiträge: 3954
Registriert: Fr 15. Mai 2015, 13:58
Wohnort: Tettnang

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: andi68 » Di 3. Mai 2016, 19:42

Liebe Ute!

Ich habe es erst jetzt gelesen mit Twiggy :traurig2:
Und immer dann wird mir bewußt das ich irgendwann auch davor stehe und ich muß dann immer sofort weinen.
Ach Ute es tut mir so unendlich leid das du soooo viel Leid ertragen mußt und trotzdem immer noch herzliche Worte für alle hast.
Fühle dich bitte ganz fest von mir gedrückt. Du bist ein ganz toller Mensch Ute denn du hast Twiggy viel Schmerz erspart. Das ist ganz stark von Dir.
Benzema wird sich um sie kümmern da bin ich ziemlich sicher.
Traurige Grüße
Andrea
BZ Mona
05/2015 Zahnsanierung / Diabetesdiagnose
28.5 15 Prozink /24.6.15 Lantus
20.07.15 Sono Bauch OB
10.8.15 Zahnröntgen/Zahnsanierung kein FORL/ Hochgr.Gingivitis u Paradontitis 6 Zähne ex/.AB, bis 20.8 15 Metacam susp.
20.11.15 Röntgen Rücken/Verkalkung Schwanzansatz
" entz.Zahn/Zahnfleisch 5Tg AB Clavucill 40/10mg
22.4.16 HWI // Zobuxa 50mg// Metacam//28.04 Clavucill
10.06.16 HWI // Clavucill
19.07.16 Zahnfleischentzündung 7 tage Clavucill
Bild
Mona "Uschi"
Benutzeravatar
andi68
 
Beiträge: 3979
Registriert: Do 28. Mai 2015, 05:13
Wohnort: Bergkamen

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: Klapperliese » Di 3. Mai 2016, 20:00

Liebe Ute,

euer Verlust tut uns so unendlich leid, uns fehlen die Worte!

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
(J.W.v. Goethe)

Mit einer herzlichen Umarmung

Simone, Achim & Charly

Klapperliese
 
Beiträge: 2430
Registriert: Di 2. Jun 2015, 07:48
Wohnort: Dorsten

Re: Ute und Benzema/ Lantus

BeitragAutor: Lilli07 » Di 3. Mai 2016, 20:28

Liebe Ute, :umarm:
auch mir tut es unendich leid ! :traurig2:
In so kurzer Zeit zwei Tiere zu verlieren ist so schecklich.
Ich leide und weine mit euch! :weinen11:

Traurige Grüße
Gaby mit Lilli
Liebe Grüße Gaby und Lilli
Bild
BZ 2015
BZ 2016
BZ 2017
BZ 2018


Befunde Lilli
Geboren:01.09.2007
Am 18.03.15 Diabetes festgestellt
Seit 26.05.2015 Lantus
Am 08.07.15 Zahn-OP :Kein Forl,nur wenig Zahnstein entfernt
Am 19.09.15 Blut und Entzündungsherd im Urin:
Morgens: AB Baytril 15mg für 21 Tage und Abends:Metacam für 6 Tage

Am 08.10.15 Zystozentese :Ohne Befund
Benutzeravatar
Lilli07
 
Beiträge: 1278
Registriert: Di 12. Mai 2015, 18:59
Wohnort: Lübeck

VorherigeNächste

Zurück zu Traurige Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies