Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Manfred mit Maxi/ Lantus

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 15. Jan 2020, 08:12

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80431
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Manfred » Sa 18. Jan 2020, 08:05

Guten Morgen Doris,
wieviel soll ich Maxi heute geben? Er hat gut gefressen (ca. 40g).

LG
Manfred

Manfred
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 21:26

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 18. Jan 2020, 08:06

:moin4:



Du könntest wieder 1,8 IE geben. Wenn du lieber warten möchtest, würde ich vielleicht 10-15 Min. abwarten. :winken2:



:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80431
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Manfred » Sa 18. Jan 2020, 08:09

Alles klar, 10 Minuten sind ohnehin schon vorbei. So mach' ich's, danke.

:tag10: :winken2:

Manfred
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 21:26

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Sa 18. Jan 2020, 08:13

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80431
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Manfred » Mi 29. Jan 2020, 08:06

Guten Morgen Doris,
gestern abend wollte Maxi sich ungern spritzen lassen (wie so oft in der letzten Zeit) und ist beim Spritzen weggesprungen. Ich hatte den Eindruck, es sei alles daneben gegangen. Maxi roch auch nach Insulin. Aber - man spritzt ja nicht nach. Trotzdem war gestern abend um 22 Uhr der Wert recht niedrig.
Wieviel soll ich ihm heute geben?

LG
Manfred

Manfred
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 21:26

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 29. Jan 2020, 08:11

:happy1:

Ich würde die Dosis beibehalten, Manfred.
Lantus bildet ja ein Depot und davon zehrt der Körper dann auch, wenn mal kein Insulin gegeben wurde.
Das rächt sich dann später....also am nächsten Tag.
Deshalb würde ich bei 1,8 IE bleiben und nur reduzieren, wenn der Nadir zu tief liegt.

:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80431
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Manfred » Mi 29. Jan 2020, 08:13

Genauso hab ich es mir auch vorgestellt.
Vielen Dank!

:tag10: :winken2:

Manfred
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 21:26

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 29. Jan 2020, 08:17

:ciao:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (GA), Mimi (GA) & Albäärtchen (17) und passt gut auf euch und eure Lieben auf!

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 80431
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 10:39
Wohnort: Zeven

Re: Manfred mit Maxi/ Lantus

BeitragAutor: Manfred » Fr 31. Jan 2020, 20:22

Guten Abend,
falls jemand da sein sollte, würde ich mich sehr über einen Rat freuen.

LG
Manfred

Manfred
 
Beiträge: 1208
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 21:26

VorherigeNächste

Zurück zu Einstellung mit Lantus

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

cron
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies