Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Ramona und Püppi/ProZink

Unsere Erfolge!

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Sa 13. Jul 2019, 05:57

Liebe Doris, wie oft soll ich jetzt die Ketone kontrollieren? Gestern und vorgestern waren so LO. Püppi bekommt vielleicht noch einmal die Kurve? Liebe Grüße

kleine Püppi
 
Beiträge: 524
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » Sa 13. Jul 2019, 06:01

Ich würde sie alle 2 Tage messen, wenn die Ketone nicht höher als 0,6 liegen.
Wenn sie darüber liegen sollten, würde ich sie tgl. messen.
Ich weiß nicht, ob Püppi die Kurve kriegt....wir werden dran bleiben.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76413
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » Sa 13. Jul 2019, 06:05

Ist gut liebe Doris, so mach ich es. Hab einen tollen Tag, liebe Grüße :schönentag: :schönentag:

kleine Püppi
 
Beiträge: 524
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » So 14. Jul 2019, 05:06

Guten Morgen liebe Doris, Püppi hat 4,00 das Futter gefressenen, was ich ihr für nachts gelassen hatte. So ist es ein Futterwert. Das Galileo Wellion misst 120 und Ketone sind artig. Kannst Du mir bitte helfen, dass Püppi nicht so niedrig kommt, dass ich Angst habe? Bei sinkendem Wert +4 nur 75 halten meine Nerven nicht aus. Was mache ich nun? 0,1 sind viel zu viel. Danke und liebe Grüße

kleine Püppi
 
Beiträge: 524
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » So 14. Jul 2019, 05:14

:moin4:


Es ist nicht anzuraten, dass du immer mal wieder ein anderes BZ Gerät nimmst, Ramona.

Im Moment nimmst du mal den einen Wert vom Wellion und dann ein paar Stunden später den Wert, der mit einem anderen Gerät gemessen wurde.
Damit ist es für uns fast unmöglich die Werte über den ganzen Tag anzuschauen. Mach es uns bitte nicht so schwer....ok?
Warum um Himmels Willen darf der BZ nicht in den normalen Bereich?
Mit der geringen Dosis, die du gibst passiert so schnell nichts!
Du kannst meinetwegen nur einen Tropfen Insulin geben, aber miss bitte über den Tag mit ein und demselben Gerät, damit wir mal zu Werten kommen, die man auch wirklich vergleichen kann.
:winken2:


:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76413
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » So 14. Jul 2019, 05:21

...und hat Püppi gestern nur 20g gefressen?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76413
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » So 14. Jul 2019, 05:23

Liebe Doris, das mache ich so, der höhere Wert ist Püppis normales Messgerät. Das andere nehme ich nun nicht mehr. Liebe Grüße und hab einen tollen Tag :schönentag: :schönentag: :schönentag: :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 524
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » So 14. Jul 2019, 05:38

Schau bitte nochmal auf die Futtermengen, Ramona.
Keine Katze kann auf Dauer mit 20g Futter auskommen.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76413
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: kleine Püppi » So 14. Jul 2019, 12:23

Danke Doris, ich werde morgen mal die Briefwage aus der Firma mitnehmen. Vielleicht kann meine Küchenwage so wenig nicht genau wiegen. Auf jeden Fall ist Püppi nicht zu dünn. Liebe Grüße :winken2:

kleine Püppi
 
Beiträge: 524
Registriert: Di 6. Nov 2018, 11:43

Re: Ramona und Püppi/ProZink

BeitragAutor: Doris » So 14. Jul 2019, 15:40

Lagert sie denn Wasser ein?
Kriegt sie zu viele Leckerchen und frisst deshalb ungern Nassfutter?
Hast du schon versucht ihr rohes Rinderhack oder angedünstetes Huhn zu geben?
Mag sie vielleicht Reconvales Tonikum?
Mag sie vielleicht Fleisch aus diesen kleinen Babygläschen?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung


Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 76413
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven

VorherigeNächste

Zurück zu Honeymoon-Suite

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies