Navigation
Suche

Anna & Jule mit Kater Findus & Ari & Jacky/Lantus

Hier kannst du erstmal ankommen und auch deine Vorstellung einstellen!

Anna & Jule mit Kater Findus & Ari & Jacky/Lantus

BeitragAutor: AriFindusJacky » Di 14. Mai 2019, 09:22

Guten Morgen,
dann stelle ich uns mal kurz vor:
Findus
10 Jahre alt
war bis Dezember 2018 Freigänger
FIV+ durch Katzenbiss
Gelbsucht und andere div. Krankheiten bis überhaupt erkannt wurde das er FIV hat
durch die Behandlungen mit Medikamenten (u.a. Antibiotika) kam die Diabetes zu uns
erst Caninsulin, jetzt Lantus 2IE < angefangen mit 1,0 IE< langsame Steigerung auf 2 IE, 8.30h und 20.30h
BZ sehr hoch, liegt immer zwischen 300 und 400
bis vor 3 Tagen Feringa Geflügel 400g Dose gefüttert
6 x am Tag 90g, nachts mit Futterautomat
Futterumstellung auf fisches Geglügel, teil roh teils gekocht um zu schauen ob der BZ runter geht (neuer TA und wegen der Vorbereitung Zähne << FORL << Dentalröntgen und ggf. Zähne ziehen
Medikamente zur Zeit zusätzlich (<< auch für die Vorbereitung auf die OP: Schmerzmittel und Antibiotika <<)

Gesamtsituation:
Anna ist meine Tochter, studiert in einer andern Stadt
Ari und Jacky habe ich vor ca. 12 Jh. aus dem Tierschutz geholt, sind beide ca.14 - 15 Jh., reine Wohnungskatzen und zur Zeit mehr oder weniger gesund, dazu irgendwann mal.
Findus lebte immer bei Anna, als er noch gesund war << gekümmert hat sich mehr schlecht als recht die andere Seite von Annas Familie, als er jetzt so krank wurde, wollte und konnte sich niemand mehr kümmern und um ihn regelmäßig versorgen zu können, nahm ich ihn zu mir. Ari< Kater und Findus verstehen sich und es gibt keine Probleme. Jacky < Katze, kann ihn nicht leiden und faucht ihn (aber auch Ari) immer wieder an, manchmal tut sie ganz gefährlich und rennt fauchend auf ihn zu. Findus ist ganz passiv und geht dann einfach weg.
Damit wir, Anna und ich nicht zwei Accounts haben, werden wir beide diesen hier benutzen und jeweils woher sagen wer gerade schreibt.
Zu mir:
Ich bin über 50Jh. und nicht gerade fit bei dem was ich hier gerade tue. Ich kenne nicht wirklich medizinische Begriffe, kann keine Dateien hochladen noch Laborwerte lesen. Der Tierarzt ist der fünfte.. es scheint nicht einfach zu sein den richtigen zu finden.
Da ich auch noch nicht weiß wie ich hier Fragen stellen kann, nun ersteinmal hier meine erste:

Das Futter, dass ich gefüttert habe << Feringa Geflügel >> ist das in Ordnung? Der TA meint, es seien zu viele Möhren drin und man müsste auf die Gesamtzusammensetzung achten. Lt. diesem NfE-Rechner liegt das Futter aber in einem guten Bereich...ist der Rechner doch nicht geeignet um ein gutes Futter zu finden???

Ich danke, dass ihr bis hier gelesen habt und freue mich auf Hilfe und Austausch, wenn ich dnn mal weiß wie es funktioniert.

Liebe Grüße,
Jule

AriFindusJacky
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 11:31
Wohnort: Bielefeld

Anna & Jule mit Kater Findus & Ari & Jacky /Lantus

BeitragAutor: AriFindusJacky » Di 14. Mai 2019, 09:48

Guten Morgen,
wir sind neu und ich habe mich gerade hier (irgendwo) vorgestellt.

Meine erste Frage, die steht auch bei der Vorstellung, wäre:

Das Futter, dass ich gefüttert habe << Feringa Geflügel >> ist das in Ordnung? Der TA meint, es seien zu viele Möhren drin und man müsste auf die Gesamtzusammensetzung achten. Lt. diesem NfE-Rechner liegt das Futter aber in einem guten Bereich...ist der Rechner doch nicht geeignet um ein gutes Futter zu finden???

Gruß, Jule

AriFindusJacky
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13. Mai 2019, 11:31
Wohnort: Bielefeld

Re: Anna & Jule mit Kater Findus & Ari & Jacky

BeitragAutor: Doris » Di 14. Mai 2019, 11:32

Hallo Anna, Jule und Findus,
herzlich willkommen hier bei uns im Forum.

Hier findet ihr unseren Vorstellungsbogen, den ihr möglichst ausfüllen und hier in diesen Thread wieder einfügen solltet. Darin sind noch ein paar Fragen enthalten, deren Antworten uns helfen können.

Wir brauchen zur Hilfestellung eine Tabelle, die ihr regelmäßig führen müsst. Die Anleitung dazu findet ihr hier. Ohne Tabelle stehen wir im Dunkeln....
Falls ihr Schwierigkeiten mit dem erstellen und hochladen der Tabelle haben sollte, helfen wir euch gerne....dann gebt bitte Meldung.

Wir haben eine Futterliste und wir haben einen Kohlenhydratrechner.

Feringa Futter sollte in Ordnung sein....nur die Möhren darin haben einen hohen glykämischen Index. Ich würde also ein Feringa Futter ohne Möhren geben.

Ich weiß, dass es im Moment alles etwas viel und komplex ist....aber ihr werdet euch da durcharbeiten.
Das haben bislang alle geschafft....also entspannt euch....ok? :winken2:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (20) & Albertchen (16)

Bild

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail: duis-t@web.de Kontakt herstellen.

Neue Beratungszeit ab 8.6.2018
Der 4-Stufenplan zum selbstständigen Diabetes-Alltag
Hinweise zur Diabeteseinstellung


Ein dringendes Anliegen
Facebook
Die Homepage
Glossar
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 73636
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 09:39
Wohnort: Zeven


Zurück zu Erste Anlaufstelle für neue User

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies