Navigation
Suche
{ LOGIN_TO_USE_SEARCH }

Inga und Tiger/ Lantus

Hier kannst du erstmal ankommen und auch deine Vorstellung einstellen!

Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Inga_G » So 17. Nov 2019, 18:41

Hallo Ihr Lieben,

anbei unsere Vorstellung


Name und Alter deiner Katze?
> Tiger, 10 Jahre

Wie ist dein Vorname?
> Inga

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
> Männlich, kastriert

Ist deine Katze eine Rassekatze und wenn ja, welche Rasse ?
> Hauskatze

Ist deine Katze Freigänger oder Wohnungskatze (evtl. mit gesichertem Freigang)?
> Wohnungskatze

Leben noch andere Katzen mit im Haushalt?
> nein

Aktuelles Gewicht der Katze?
>7,5 KG

Ist deine Katze zu dick, abgemagert oder ganz normal?
> normal/ leicht übergewichtig

In welchem Zeitraum hat sie Gewicht verloren?
> seit Anfang September 2019 hat Tiger 2KG verloren (Startgewicht 9,5 KG)

Wann wurde der Diabetes diagnostiziert?
> Anfang September 2019

Wie hoch war der Fructosaminwert?
> 800 Anfang September, 420 am 08.10

Hometesting ja oder nein?
> ja

Welches Glukometer (BZ-Gerät) verwendest du?
> GlocoCheck Advance

Bekommt deine Katze Insulin?
> ja, Lantus

Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
> Seit 19.09.2019

Welches Insulin bekommt deine Katze?
> Lantus

Ist das euer erstes Insulin oder hat deine Katze schon andere probiert?
> Ersten 3 Tage Caninsulin, danach Lantus

Wie viele Einheiten (IE)?
> 0,4
Wie hoch war die Startdosis?
>4 IE Caninsulin, 0,25 IE Lantus
Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
> U100 demi

Spritzt du 1x oder 2x am Tag?
> 2x

Aktuelle Blutzuckerwerte?
>16.11.
PRE M 05:12 Uhr 371 Ins. 0,4 + Clavaseptin
09:22 Uhr 289
11:34 Uhr 262 Essen + FortiFlora
12:50 Uhr 313
PRE A 17:05 Uhr 284 Ins. 0,4 + Clavaseptin
19:45 Uhr 231 Ketone 0,4
21:13 179
_________
17.11
PRE M 05:14 Uhr 479 Ins. 0,4 + Clavaseptin (Gegenrugulation???)
06:08 Uhr 437
07:07 Uhr 295
08:17 Uhr 292 Ket. 0,3
09:33 Uhr 301
10:30 Uhr 255 + Essen + FortiFlora
12:15 Uhr 280
14:25 Uhr 356
16:25 Uhr 344 gebrochen, Essen, Ketone 0,5
17:10 Uhr 458 0,4 + Clavaseptin
17:55 Uhr 379
19:07 Uhr 316 Ket. 0,2




Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
> Nass: Miamor Thun und Calamari feine Filets, Mac's Mono Sensitive Lamm

Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
> ca. 300-350 G

Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
>mehfach, Hauptmahlzeiten zu PREs

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
> Spritze während dem Essen

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
> ja, Blut, 0,2-0,5

Hat deine Katze vor der Diagnose Cortison bekommen?
Wenn ja, wann und warum?
> nein

Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
> ja, E-Colli, aktuell Antibiose Clavaseptin (zweite Behandlung, die erste vor einem Monat)

Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
> Ja, geröntgt, saniert am 22.10, 3 Zähne musste gezogen werden

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
> ein großes Blutbild wurde gemacht, bin mir leider nicht sicher, ob die Schilddrüsenwerte dabei sind. Laut der Tierärztin ein kerngesunder Kater mit Diabetes

Welche Ursache für den Diabetes hat dir der Tierarzt genannt?
> Übergewicht, Wohnungskatze, Trockenfutter

Welche Untersuchungen wurden bislang durchgeführt, um die Ursache des Diabetes zu finden?
> Blut

Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
> Normalerweise dunkel und fest, nach 3 Tage Antibiose sehr breiig

Neigt deine Katze zu Durchfall?
> nur unter Antibiose

Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
> nein, Zahnfleisch ist noch leicht gerötet

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
> Clavaseptin, Taurin, Fortiflora

Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)
> nein

Wie hast du uns gefunden?
> google

Wie können wir dir helfen?
> Ich bin manchmal unsicher wegen den Werten und Insulinmenge
Benutzeravatar
Reflektorjaeger
Moderator

Beiträge: 7008
Registriert: Di 23. Jul 2013, 11:01
Wohnort: Verden/Aller

Inga_G
 
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Nov 2019, 05:03

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Paula123 » So 17. Nov 2019, 19:56

Inga_G hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

anbei unsere Vorstellung


Name und Alter deiner Katze?
> Tiger, 10 Jahre

Wie ist dein Vorname?
> Inga

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
> Männlich, kastriert

Ist deine Katze eine Rassekatze und wenn ja, welche Rasse ?
> Hauskatze

Ist deine Katze Freigänger oder Wohnungskatze (evtl. mit gesichertem Freigang)?
> Wohnungskatze

Leben noch andere Katzen mit im Haushalt?
> nein


Hallo Inga und hallo Tiger - euch beiden ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum :winken2:

Aktuelles Gewicht der Katze?
>7,5 KG

Ist deine Katze zu dick, abgemagert oder ganz normal?
> normal/ leicht übergewichtig

In welchem Zeitraum hat sie Gewicht verloren?
> seit Anfang September 2019 hat Tiger 2KG verloren (Startgewicht 9,5 KG)


Da hat er aber schnell an Gewicht verloren. Wo würde denn sein Normalgewicht liegen?

Wann wurde der Diabetes diagnostiziert?
> Anfang September 2019

Wie hoch war der Fructosaminwert?
> 800 Anfang September, 420 am 08.10


Da kann man ja auch ohne Referenzwert von einem Diabetes sprechen.

Hometesting ja oder nein?
> ja

Welches Glukometer (BZ-Gerät) verwendest du?
> GlocoCheck Advance


Super, dass ihr den BZ selber messt - das ist schon mal die halbe Miete. :jawoll:

Bekommt deine Katze Insulin?
> ja, Lantus

Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
> Seit 19.09.2019

Welches Insulin bekommt deine Katze?
> Lantus

Ist das euer erstes Insulin oder hat deine Katze schon andere probiert?
> Ersten 3 Tage Caninsulin, danach Lantus

Wie viele Einheiten (IE)?
> 0,4
Wie hoch war die Startdosis?
>4 IE Caninsulin, 0,25 IE Lantus


Gut, dass ihr jetzt Lantus habt. 4 IE Caninsulin war ja ne ordentlich hohe Dosis. :krank11:

Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
> U100 demi


Wenn es die BD Mikrofine + demi U100-Spritzen sind, dann kann ich dir nur unser Anlegemaß empfehlen, damit kann man sehr genau aufziehen und vor allem sichergehen, dass man immer die selbe Dosis gibt. Leider sind die Skalen auf den Spritzen schief aufgedruckt, so dass man nur ungenau aufziehen kann.

Spritzt du 1x oder 2x am Tag?
> 2x


Perfekt, wenn immer 12 Stunden zwischen den Spritzen liegen.

Aktuelle Blutzuckerwerte?
>16.11.
PRE M 05:12 Uhr 371 Ins. 0,4 + Clavaseptin
09:22 Uhr 289
11:34 Uhr 262 Essen + FortiFlora
12:50 Uhr 313
PRE A 17:05 Uhr 284 Ins. 0,4 + Clavaseptin
19:45 Uhr 231 Ketone 0,4
21:13 179
_________
17.11
PRE M 05:14 Uhr 479 Ins. 0,4 + Clavaseptin (Gegenrugulation???)
06:08 Uhr 437
07:07 Uhr 295
08:17 Uhr 292 Ket. 0,3
09:33 Uhr 301
10:30 Uhr 255 + Essen + FortiFlora
12:15 Uhr 280
14:25 Uhr 356
16:25 Uhr 344 gebrochen, Essen, Ketone 0,5
17:10 Uhr 458 0,4 + Clavaseptin
17:55 Uhr 379
19:07 Uhr 316 Ket. 0,2


Kannst du eine Tabelle anlegen und da die Werte eintragen? Die kannst du dann in deine Signatur stellen. Mustertabellen und eine Anleitung, wie das funktioniert, findest du hier.. Die Tabelle ist unser Handwerkszeug und für die Beratung notwendig.

Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
> Nass: Miamor Thun und Calamari feine Filets, Mac's Mono Sensitive Lamm


Wichtig ist, dass das Futter frei ist von Zucker und Getreide und auch ohne Soße ist. Der KH-Anteil sollte unter 10% liegen.

Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
> ca. 300-350 G


Reicht ihm die Futtermenge oder bettelt er nach mehr? Kannst du uns mal aufschreiben, wann er wie viel Futter bekommt?

Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
>mehfach, Hauptmahlzeiten zu PREs


Prima!

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
> Spritze während dem Essen


Aber bitte achte darauf, dass Tiger schon 2/3 seiner Portion gefressen hat, bevor du spritzt. Hört er eher auf und hat schon die Spritze bekommen, dann kann es echte Schwierigkeiten geben.

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
> ja, Blut, 0,2-0,5


Das ist ja super! Und die Ketone liegen im normalen Bereich. :freu1:

Hat deine Katze vor der Diagnose Cortison bekommen?
Wenn ja, wann und warum?
> nein


Auch keine Aufbauspritze? Dahinter verbirgt sich auch oft Cortison.

Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
> ja, E-Colli, aktuell Antibiose Clavaseptin (zweite Behandlung, die erste vor einem Monat)

Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
> Ja, geröntgt, saniert am 22.10, 3 Zähne musste gezogen werden


Ja, Zähne und Urin muss man bei Diabetigern immer im Hinterkopf behalten, denn eine Entzündung stört die Insulineinstellung erheblich.

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
> ein großes Blutbild wurde gemacht, bin mir leider nicht sicher, ob die Schilddrüsenwerte dabei sind. Laut der Tierärztin ein kerngesunder Kater mit Diabetes


Hast du die Ergebnisse zu Hause? Wenn nicht, dann würde ich mir eine Kopie geben lassen. Es kann ja auch mal sein, dass man zu einem anderen TA muss, da ist es gut, Laborbefunde vorlegen zu können.

Welche Ursache für den Diabetes hat dir der Tierarzt genannt?
> Übergewicht, Wohnungskatze, Trockenfutter


Na ja, es gehören aber auch chronische Entzündungen dazu, nach denen man schauen lassen sollte (Zähnchen, Urin)

Welche Untersuchungen wurden bislang durchgeführt, um die Ursache des Diabetes zu finden?
> Blut

Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
> Normalerweise dunkel und fest, nach 3 Tage Antibiose sehr breiig

Neigt deine Katze zu Durchfall?
> nur unter Antibiose

Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
> nein, Zahnfleisch ist noch leicht gerötet


Das Zahnfleisch solltest du im Auge behalten, wenn es immer noch gerötet ist.

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
> Clavaseptin, Taurin, Fortiflora

Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)
> nein


Wenn du die Laborwerte hast, dann kannst du, wenn du magst, sie uns auch mal schicken. Wir würden da auch gerne mal mit drüber schauen. Du kannst sie an mich schicken: moderator.susanne@diabeteskatzenvolk.com

Wie hast du uns gefunden?
> google

Wie können wir dir helfen?
> Ich bin manchmal unsicher wegen den Werten und Insulinmenge


Sehr gerne helfen wir dir bei der Einstellung. Wir beraten jeden Morgen in der Zeit von 5:30 - 7:30 Uhr. In dieser Zeit müsstest du dich mit einer aktuellen Tabelle hier melden und dann bekommst du auch sehr schnell eine Antwort. Du kannst natürlich auch außerhalb der Beratung deine Fragen hier stellen, nur kann das dann mit einer Antwort dauern, weil wir nicht immer im Forum sind.

:abend31: + :nacht3:
Liebe Grüße von Susanne mit Alibert und Helene (GA)


Bild Bild


Beratungszeiten: 05:30 Uhr - 07:30 Uhr

BildHinweise zur Diabeteseinstellung
Benutzeravatar
Paula123
Moderator
 
Beiträge: 9956
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 06:34
Wohnort: Oranienburg

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 19. Nov 2019, 06:04

Hallo Inga,
auch von mir ein herzliches Willkommen :winken2:
Ich habe in der Tabelle nur ein paar Werte von Nov. 19 gefunden.
Ist es dir möglich uns einen Blick in die Werte, die du vorher gemessen hast, zu gestatten?
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77763
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Inga_G » Di 19. Nov 2019, 12:17

Paula123 hat geschrieben:
Inga_G hat geschrieben:Hallo Ihr Lieben,

anbei unsere Vorstellung


Name und Alter deiner Katze?
> Tiger, 10 Jahre

Wie ist dein Vorname?
> Inga

Geschlecht deiner Katze, kastriert oder nicht?
> Männlich, kastriert

Ist deine Katze eine Rassekatze und wenn ja, welche Rasse ?
> Hauskatze

Ist deine Katze Freigänger oder Wohnungskatze (evtl. mit gesichertem Freigang)?
> Wohnungskatze

Leben noch andere Katzen mit im Haushalt?
> nein


Hallo Inga und hallo Tiger - euch beiden ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum :winken2:
-> Vielen lieben Dank!:-)

Aktuelles Gewicht der Katze?
>7,5 KG

Ist deine Katze zu dick, abgemagert oder ganz normal?
> normal/ leicht übergewichtig

In welchem Zeitraum hat sie Gewicht verloren?
> seit Anfang September 2019 hat Tiger 2KG verloren (Startgewicht 9,5 KG)


Da hat er aber schnell an Gewicht verloren. Wo würde denn sein Normalgewicht liegen?
-> er ist ein Kräftiger Kater, ich denke sein Normalgewicht wird bei ca. 7 KG liegen
Wann wurde der Diabetes diagnostiziert?
> Anfang September 2019

Wie hoch war der Fructosaminwert?
> 800 Anfang September, 420 am 08.10


Da kann man ja auch ohne Referenzwert von einem Diabetes sprechen.

Hometesting ja oder nein?
> ja

Welches Glukometer (BZ-Gerät) verwendest du?
> GlocoCheck Advance


Super, dass ihr den BZ selber messt - das ist schon mal die halbe Miete. :jawoll:

Bekommt deine Katze Insulin?
> ja, Lantus

Seit wann bekommt deine Katze Insulin?
> Seit 19.09.2019

Welches Insulin bekommt deine Katze?
> Lantus

Ist das euer erstes Insulin oder hat deine Katze schon andere probiert?
> Ersten 3 Tage Caninsulin, danach Lantus

Wie viele Einheiten (IE)?
> 0,4
Wie hoch war die Startdosis?
>4 IE Caninsulin, 0,25 IE Lantus


Gut, dass ihr jetzt Lantus habt. 4 IE Caninsulin war ja ne ordentlich hohe Dosis. :krank11:
-> Die TA, die ihm 4 EI Caninsulin verpasst hatte, haben wir nie wieder aufgesucht

Welche Spritzen verwendest du?
(Insulinspritzen U40/U100; normale ml-Spritzen)
> U100 demi


Wenn es die BD Mikrofine + demi U100-Spritzen sind, dann kann ich dir nur unser Anlegemaß empfehlen, damit kann man sehr genau aufziehen und vor allem sichergehen, dass man immer die selbe Dosis gibt. Leider sind die Skalen auf den Spritzen schief aufgedruckt, so dass man nur ungenau aufziehen kann.
-> das machen wir bereits:-) Mir ist ist aufgefallen, dass manche Spritzen sich um fast 0,5 IE unterschieden.

Spritzt du 1x oder 2x am Tag?
> 2x


Perfekt, wenn immer 12 Stunden zwischen den Spritzen liegen.
-> wir spritzen immer um 5 Uhr morgens und abends

Aktuelle Blutzuckerwerte?
>16.11.
PRE M 05:12 Uhr 371 Ins. 0,4 + Clavaseptin
09:22 Uhr 289
11:34 Uhr 262 Essen + FortiFlora
12:50 Uhr 313
PRE A 17:05 Uhr 284 Ins. 0,4 + Clavaseptin
19:45 Uhr 231 Ketone 0,4
21:13 179
_________
17.11
PRE M 05:14 Uhr 479 Ins. 0,4 + Clavaseptin (Gegenrugulation???)
06:08 Uhr 437
07:07 Uhr 295
08:17 Uhr 292 Ket. 0,3
09:33 Uhr 301
10:30 Uhr 255 + Essen + FortiFlora
12:15 Uhr 280
14:25 Uhr 356
16:25 Uhr 344 gebrochen, Essen, Ketone 0,5
17:10 Uhr 458 0,4 + Clavaseptin
17:55 Uhr 379
19:07 Uhr 316 Ket. 0,2


Kannst du eine Tabelle anlegen und da die Werte eintragen? Die kannst du dann in deine Signatur stellen. Mustertabellen und eine Anleitung, wie das funktioniert, findest du hier.. Die Tabelle ist unser Handwerkszeug und für die Beratung notwendig.
-> ich habe die Tabelle erstellt, ich hoffe es hat funktioniert

Welches Futter frisst deine Katze?
(Nass- und/oder Trockenfutter bitte mit Marken- und Sortennamen)
> Nass: Miamor Thun und Calamari feine Filets, Mac's Mono Sensitive Lamm


Wichtig ist, dass das Futter frei ist von Zucker und Getreide und auch ohne Soße ist. Der KH-Anteil sollte unter 10% liegen.
-> darauf achten wir und geben auch jedes Futter in den NFE Rechner ein

Wieviel frisst deine Katze am Tag (in 24 Stunden)?
> ca. 300-350 G


Reicht ihm die Futtermenge oder bettelt er nach mehr? Kannst du uns mal aufschreiben, wann er wie viel Futter bekommt?
-> unterschiedlich, manchmal will er mehr, manchmal hat er keinen Hunger. ich lasse ihn aber nie hungern. Ich versuche die Mengen aufzuschreiben

Frisst deine Katze nur 2x morgens und abends oder lieber mehrfach am Tag kleine Mahlzeiten?
>mehfach, Hauptmahlzeiten zu PREs


Prima!

Fütterst du vor oder nach dem Spritzen?
> Spritze während dem Essen


Aber bitte achte darauf, dass Tiger schon 2/3 seiner Portion gefressen hat, bevor du spritzt. Hört er eher auf und hat schon die Spritze bekommen, dann kann es echte Schwierigkeiten geben.
-> das machen wir:-)

Misst du regelmäßig nach Ketonen? Wenn ja, misst du im Blut oder im Urin? Wie hoch sind die Ketone im Augenblick?
> ja, Blut, 0,2-0,5


Das ist ja super! Und die Ketone liegen im normalen Bereich. :freu1:

Hat deine Katze vor der Diagnose Cortison bekommen?
Wenn ja, wann und warum?
> nein


Auch keine Aufbauspritze? Dahinter verbirgt sich auch oft Cortison.
-> nein

Wurde der Urin deiner Katze untersucht?
Wenn ja, was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
> ja, E-Colli, aktuell Antibiose Clavaseptin (zweite Behandlung, die erste vor einem Monat)

Wurden die Zähne deiner Katze untersucht?
Wenn ja, wurden sie geröntgt? Was wurde festgestellt und wie sieht/sah die Behandlung aus?
Wenn nein, hat dein Tierarzt davon gesprochen, dass er die Zähne röntgen will?
> Ja, geröntgt, saniert am 22.10, 3 Zähne musste gezogen werden


Ja, Zähne und Urin muss man bei Diabetigern immer im Hinterkopf behalten, denn eine Entzündung stört die Insulineinstellung erheblich.

Wurde die Schilddrüse untersucht? Wenn ja, sind die Schilddrüsenwerte (T4 oder fT4) in Ordnung?
> ein großes Blutbild wurde gemacht, bin mir leider nicht sicher, ob die Schilddrüsenwerte dabei sind. Laut der Tierärztin ein kerngesunder Kater mit Diabetes


Hast du die Ergebnisse zu Hause? Wenn nicht, dann würde ich mir eine Kopie geben lassen. Es kann ja auch mal sein, dass man zu einem anderen TA muss, da ist es gut, Laborbefunde vorlegen zu können.


Welche Ursache für den Diabetes hat dir der Tierarzt genannt?
> Übergewicht, Wohnungskatze, Trockenfutter


Na ja, es gehören aber auch chronische Entzündungen dazu, nach denen man schauen lassen sollte (Zähnchen, Urin)

Welche Untersuchungen wurden bislang durchgeführt, um die Ursache des Diabetes zu finden?
> Blut

Wie sieht die Verdauung aus? Dunkel/fest oder eher hell/breiig?
> Normalerweise dunkel und fest, nach 3 Tage Antibiose sehr breiig

Neigt deine Katze zu Durchfall?
> nur unter Antibiose

Hat deine Katze noch weitere Krankheiten?
(z.B. Asthma, Niereninsuffizienz, Pankreatitis, Hautprobleme, Herz, FIV, Zahnfleisch, Magen/Darm...)
> nein, Zahnfleisch ist noch leicht gerötet


Das Zahnfleisch solltest du im Auge behalten, wenn es immer noch gerötet ist.

Welche Medikamente, Naturheilmittel, Nahrungsergänzungsmittel bekommt deine Katze im Moment?
> Clavaseptin, Taurin, Fortiflora

Gibt es auffällige Laborwerte? (bitte mit dem Referenzwert des Labors)
> nein


Wenn du die Laborwerte hast, dann kannst du, wenn du magst, sie uns auch mal schicken. Wir würden da auch gerne mal mit drüber schauen. Du kannst sie an mich schicken: moderator.susanne@diabeteskatzenvolk.com
-> die E-Mail ist raus

Wie hast du uns gefunden?
> google

Wie können wir dir helfen?
> Ich bin manchmal unsicher wegen den Werten und Insulinmenge


Sehr gerne helfen wir dir bei der Einstellung. Wir beraten jeden Morgen in der Zeit von 5:30 - 7:30 Uhr. In dieser Zeit müsstest du dich mit einer aktuellen Tabelle hier melden und dann bekommst du auch sehr schnell eine Antwort. Du kannst natürlich auch außerhalb der Beratung deine Fragen hier stellen, nur kann das dann mit einer Antwort dauern, weil wir nicht immer im Forum sind.
-> Vielen lieben Dank! :danke:
:abend31: + :nacht3:

Inga_G
 
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Nov 2019, 05:03

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Inga_G » Di 19. Nov 2019, 12:23

Hallo Doris :winken2:

vielen lieben Dank!

Ich habe noch eine andere Excel Tabelle in der ich bis jetzt die Werte immer eingetragen habe. Ich kann dir diese gerne per E-Mail senden.

Liebe Grüße
Inga

Inga_G
 
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Nov 2019, 05:03

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 19. Nov 2019, 15:02

Ja, das geht auch....obwohl die anderen Moderatoren die Werte ja auch ansehen müssen.
Du könntest die Tabellen hochladen und als "alte Tabellen" oder so kennzeichnen und in die Signatur stellen.
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77763
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Inga_G » Di 19. Nov 2019, 16:33

Das ist eine gute Idee :danke:
Die alte Tabelle sollte jetzt auch verfügbar sein.

LG
Inga

Inga_G
 
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Nov 2019, 05:03

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Di 19. Nov 2019, 16:35

Ja....vielen Dank :stolzbin:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77763
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Doris » Mi 20. Nov 2019, 06:31

Hallo Inga (seltener Name...meine Tochter heißt auch so :bravo: )
Wenn du Hilfe bei der Einstellung brauchst musst du dich während der Beratungszeit melden....ok?
:tag10:
Liebe Grüße von Doris mit Babbel (17), Mimi (GA) & Albäärtchen (16)

Bild

Beratungszeit: 5.30 Uhr bis 7.30 Uhr

Im Fall, dass das Forum "error" anzeigt, bitte per Mail:duis-t@web.de Kontakt herstellen.

*************

Bitte schreibt die bereits erfolgten Untersuchungen in eure Signatur...in kleiner Schrift. Dann müssen wir nicht immer nachfragen!

*************

Hinweise zur Diabeteseinstellung
Grundsätze
Wie stelle ich mich vor?
Pflichtlektüre Basiswissen
Futterliste
Einkaufsliste
Hometesting
Benutzeravatar
Doris
Administratorin
 
Beiträge: 77763
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 08:39
Wohnort: Zeven

Re: Inga und Tiger/ Lantus

BeitragAutor: Inga_G » Mi 20. Nov 2019, 18:21

Guten Abend Doris,

das ist ja witzig:-) Ich komme ursprünglich aus Lettland, da ist der Name gar nicht so selten:-)

Ich habe die aktuellen Werte vom Tiger hochgeladen. Für mich sieht es aktuell nach einer Gegenregulation aus. Er ist 1 Stunden nach der Spritze von 344 auf 415. Was meinst du? Er hat heute leider tagsüber nichts gegessen. Et hat das Essen im Futterautomat stehen lassen. Und jetzt nach der Spritze hat er schon 130G Thunfisch gegessen und bettelt immer noch.

Liebe Grüße
Inga

Inga_G
 
Beiträge: 20
Registriert: So 17. Nov 2019, 05:03

Nächste

Zurück zu Erste Anlaufstelle für neue User

Wer ist online?

Mitglieder: Google [Bot]

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Verwendung von Cookies